Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Glasschirme können abfallen: Ikea ruft Deckenleuchten zurück
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Glasschirme können abfallen: Ikea ruft Deckenleuchten zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:29 26.09.2018
Ikea ruft die Deckenleuchte «Calypso» zurück. Ihr Glasschirm könnte abfallen. Quelle: Inter IKEA Systems/IKEA Deutschland GmbH & Co. KG/obs
Hofheim

Das Möbelhaus Ikea hat weltweit Deckenleuchten zurückgerufen. Kunden hätten von herunterfallenden Glasschirmen berichtet, teilte Ikea Deutschland mit.

Betroffen seien

"Calypso"-Deckenleuchten, die nach dem 1. August 2016 verkauft worden seien, und zwar mit den Stempeln 1625 bis 1744. Die Kunden erhielten eine neue "Calypso"-Deckenleuchte oder das Geld zurück. Ein Beleg sei nicht nötig. "Die Wahrscheinlichkeit, dass der Schirm herunterfällt, ist sehr gering, dennoch ruft Ikea das Produkt wegen der möglichen Gefahr zurück", hieß es von dem Unternehmen. Zunächst hatte "Focus Online" berichtet.

dpa

Seit wenigen Tagen können Familien das Baukindergeld beantragen. Und die Nachfrage ist riesig. Doch ab wann können Antragsteller mit dem ersten Zuschuss rechnen?

26.09.2018

Gelbe Triebe, abfallende Nadeln: Lassen sich Blattläuse auf einem Thuja-Baum oder einer Hecke aus Thuja-Pflanzen nieder, ist es schwer sie wieder loszuwerden. Aber ein paar Maßnahmen gibt es.

26.09.2018

Die Vielfalt der Waschmittel ist groß - aber sie alle haben verschiedene Wirkungen. Sogar Vollwaschmittel in Pulver- und in Gelform unterscheiden sich. Die Stiftung Warentest hat nun eine Stichprobe untersucht - welches wäscht besser?

26.09.2018