Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Knallig und plüschig: Celosien bilden ungewöhnliche Blüten
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Knallig und plüschig: Celosien bilden ungewöhnliche Blüten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:05 06.06.2017
Celosien bilden auffällige Blüten. Sie eignen sich fürs Haus, für den Balkon und das Beet. Foto: GMH/LV-NRW/dpa-tmn
Dortmund

Diese Pflanze ist ganz und gar ungewöhnlich: Die Celosie bildet leuchtend pinkfarbene, purpurne oder gelbe Blüten, die spitz zulaufen. Und dabei sind sie so plüschig, dass sie an Federboas erinnern. Bekannt ist die Gattung auch unter dem Namen Brandschopf.

Ab etwa Ende Juni finden sich die Pflanzen für Fensterbank, Balkon oder Beet in Blumenläden und Gartencentern, erklärt der Landesverband Gartenbau NRW. Noch handele es sich um wenig bekannte Pflanzen, die aber etwa durch die Verwendung in Gestecken durch Floristen immer beliebter werden. Die Pflanzen erblühen bis in den Herbst hinein - bis zu den ersten Frosttagen.

Celosien gehören zu den Amaranth-Gewächsen. Im tropischen Teil Afrikas und Asiens wird sie als Gemüsepflanze kultiviert. Junge Stiele und Blätter werden wie Spinat zubereitet.

dpa

Der Balkon ist für viele gestresste Großstädter eine willkommene Mini-Oase. Eine üppige Begrünung kann für Naturflair sorgen. Allerdings gilt es dabei, einige Regelungen zu beachten.

06.06.2017

Das Rasenmähen ist für viele eine lästige Angelegenheit, die auch gerne mal hinausgezögert wird. Allerdings sollte man es nicht ans Ende der Woche schieben.

05.06.2017

Dämmungen an Haus-Fassaden sind oft Grund für Debatten. In einem aktuellen Fall, der jetzt beim Bundesgerichts verhandelt wurde, drehte sich der Streit um die Gründstücksgrenze zum Nachbarhaus. Denn die wurde durch die Dämmschicht überschritten.

02.06.2017