Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Laubsauger töten Insekten und belasten die Luft
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Laubsauger töten Insekten und belasten die Luft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:08 26.10.2016
Geräte, die die Arbeit erleichtern, sind praktisch aber nicht immer umweltfreundlich. Laubsauger zum Beispiel töten Insekten und Frösche. Quelle: Ronald Wittek
Anzeige
Dessau-Roßlau

Laubsauger sammeln und zerhäckseln nicht nur Blätter, sondern auch Insekten und kleine Frösche. Sie sind damit eine tödliche Gefahr für die Tierwelt, erklärt das

Umweltbundesamt.

Doch Laubbläser sind nicht besser: Wie auch die Laubsauger verteilen sie am Boden und in der Luft befindliche Mikroben, Pilze, Unrat und Tierkot in der Umgebung. Das kann gesundheitlich bedenklich sein für den Benutzer der Geräte und für Umstehende. Außerdem geben die meisten Laubsauger und -bläser mit einem Verbrennungsmotor ungefiltert Schadstoffe an die Luft ab.

dpa

Wer geschickt heizt, kann Kosten sparen. In einem Raum die Heizung aufzudrehen und die warme Luft ins Nachbarzimmer zu lassen, ist jedoch wenig effizient. Außerdem kann dies fatale Folgen für Wohnung oder Haus haben.

26.10.2016

Wer ein Haus besitzt, hat viele Freiheiten - Eigentümer müssen sich jedoch auch um viele Angelegenheiten selbst kümmern. Dazu gehört auch die Sicherheit vor dem Grundstück. Besonders im Herbst sollten einige Richtlinien beachtet werden.

25.10.2016

Zum schaurigen Halloween-Fest gehört das Grinsegesicht im ausgehöhlten Kürbis selbstverständlich dazu. Wer das Gewächs selbst ernten will, sollte auf bestimmte Reifezeichen achten.

25.10.2016
Anzeige