Menü
Anmelden
Mehr Bilder Das Jahr in Bildern

Das Jahr in Bildern

Die Stadt muss Millionensummen in ihre Schulen investieren. Die Grundschule Am Langen Feld ist zu klein geworden, der Neubau einer vierzügigen Grundschule für 7 Millionen Euro soll auf dem Bolzplatz an der Oberschule errichtet werden. Auch die Grundschule Am Castrum muss dringend modernisiert werden. Noch nicht entschieden ist, ob das Gebäude grundsaniert oder die Schule neu gebaut wird. Die Kosten für beide Varianten liegen bei 12 Millionen Euro. Zudem ist die Sanierung des Matthias-Claudius-Gymnasiums noch nicht fertig. Und die Oberschule braucht unter anderem eine neue Mensa. 

Quelle: Wirausky

Die Region Hannover spielt nicht mit. Dem von der Ratsmehrheit getragenen Wunsch, am Steintor eine Tempo-20-Zone einzurichten, erteilt die Behörde eine Absage. Es fehlen die Voraussetzungen: sichtbare und spürbare Aufpflasterungen. Ähnlich läuft es beim Kreisverkehr an der Ronnenberger Straße. Auch dafür hatte der Rat gestimmt, auch diesem Beschluss widerspricht die Region.

Quelle: Wirausky

Die Bürgerinitiative Wir sind Gehrden will verhindern, dass für den geplanten Neubau am Marktplatz stadteigene Fläche abgegeben wird. Mit einer Menschenkette und einer Demonstration vorm Rathaus will die Gruppe erreichen, dass der Marktplatz nicht kleiner wird. Außerdem sammeln die Aktivisten mehr als 3500 Unterschriften, die sie Bürgermeister Cord Mittendorf übergeben.

Quelle: Wirausky
Anzeige