Menü
Anmelden
Mehr Bilder Die Diskussion um die Schießanlage In den Schütten wird engagiert geführt.

Die Diskussion um die Schießanlage In den Schütten wird engagiert geführt.

Protest gegen Lärmbelästigung am Deisterrand: Tina Marks (rechts) und Anja Grupe-Kircher überreichen eine Liste mit 139 Unterschriften an den Ersten Stadtrat Thomas Wolf (links) und Mark Herrmann von der Regionsverwaltung. Die Unterzeichner fordern ein Verbot des Großkaliberschießbetriebs auf der Anlage In den Schütten. Quelle: Andreas Kannegießer
Mehr als 100 Bürger sind zur Informationsveranstaltung über den umstrittenen Sportschießbetrieb im Deister in die Mensa des Schulzentrums gekommen. Quelle: Andreas Kannegießer
Mehr als 100 Bürger sind zur Informationsveranstaltung über den umstrittenen Sportschießbetrieb im Deister in die Mensa des Schulzentrums gekommen. Quelle: Andreas Kannegießer
Mehr als 100 Bürger sind zur Informationsveranstaltung über den umstrittenen Sportschießbetrieb im Deister in die Mensa des Schulzentrums gekommen. Quelle: Andreas Kannegießer
Diskutieren mit den Bürgern: Erster Stadtrat Thomas Wolf (von links) sowie Karl-Heinz Norenburg und Ekkehard Neugebauer vom Verein für Groß- und Kleinkaliberschießen. Quelle: Andreas Kannegießer
Bilder

9 Bilder - LEA singt im ausverkauften Lux

20 Bilder - Earth Hour 2017

Sportbuzzer

19 Bilder - TSV Hannover-Burgdorf gegen THW Kiel

Sportbuzzer

100 Bilder - Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Sportbuzzer

7 Bilder - Waspo verliert gegen Jug Dubrovnik

Sportbuzzer

35 Bilder - "Recken" gegen Göppingen

Sportbuzzer

7 Bilder - Eishockey: Scorpions gegen Halle

Sportbuzzer

43 Bilder - Bekannte Gesichter beim 96-Benefizspiel

Sportbuzzer

15 Bilder - Einzelkritik: 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

36 Bilder - Hannover 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

19 Bilder - Hannover 96 trainiert am 5. Januar

Sportbuzzer

19 Bilder - 96 gegen Sandhausen

Anzeige