Menü
Anmelden
Mehr Bilder Stadtwette: Woher kamen die Kostüme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Stadtwette: Woher kamen die Kostüme

Stefan und Mona Porscha waren sich von Anfang an einig: Es mussten lustige und ausgefallene Kostüme sein. Fündig wurden sie schließlich nach langer Suche im Internet bei einem Versandhändler. Stefan Porscha wird bei seinem Kostüm quasi von einem Sumo-Ringer zum Festplatz getragen. „Gewinnen ist uns nicht so wichtig, der Spaß an der Sache zählt“, sagt Porscha.

Quelle: Mirko Bartels

Stefan und Mona Porscha waren sich von Anfang an einig: Es mussten lustige und ausgefallene Kostüme sein. Fündig wurden sie schließlich nach langer Suche im Internet bei einem Versandhändler. Stefan Porscha wird bei seinem Kostüm quasi von einem Sumo-Ringer zum Festplatz getragen. „Gewinnen ist uns nicht so wichtig, der Spaß an der Sache zählt“, sagt Porscha.

Quelle: Mirko Bartels

Stefan und Mona Porscha waren sich von Anfang an einig: Es mussten lustige und ausgefallene Kostüme sein. Fündig wurden sie schließlich nach langer Suche im Internet bei einem Versandhändler. Stefan Porscha wird bei seinem Kostüm quasi von einem Sumo-Ringer zum Festplatz getragen. „Gewinnen ist uns nicht so wichtig, der Spaß an der Sache zählt“, sagt Porscha.

Quelle: Mirko Bartels