Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Schwanzstück vom Lachs eignet sich perfekt zum Kurzbraten
Mehr Essen & Trinken Aktuelles
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:08 18.11.2016
Wer den Lachs in der Bratpfanne zubereiten möchte, nimmt am besten das Schwanzstück. Denn es ist besonders flach. Quelle: Holger Hollemann
Anzeige
Hamburg

Lachs gehört zu den beliebtesten, aber auch zu den vielseitigsten Speisefischen. So eignet sich ein Längsschnitt vom Schwanzstück perfekt zum Kurzbraten, heißt es in der Zeitschrift "Essen und Trinken" (12/2016).

Denn zum Schwanz hin werden die Stücke besonders flach. Dicker sind dagegen die Filets, die etwas weiter vorn am Körper des Lachses geschnitten werden - sie sollten etwa 150 bis 250 Gramm schwer sein. Und dann gibt es noch das Kotelett: Dabei handelt es sich um einen Querschnitt aus der vorderen Körperhälfte des Lachses. Die Gräte sitzt dabei mittig, die Haut rundherum.

dpa

Wegen der Vogelgrippe muss das Geflügel vielerorts im Stall bleiben. Das gilgt auch für Hühner. Eine Freilandhaltung ist in diesem Fall nicht mehr möglich. Was das für die Ei-Kennzeichnung bedeutet:

17.11.2016

Gerade in der Winterzeit nehmen viele Menschen gerne zusätzlich Vitamin C ein. Das müssen nicht Tabletten sein. Einige Gemüsesorten sind hier nämlich perfekte Lieferanten, zum Beispiel Paprika.

16.11.2016

Bei einer klassischen asiatischen Beilage denken viele als Erstes an Reis. Doch die fernöstliche Küche verfügt auch über mehrere Nudelsorten. Sie unterschieden sich nicht nur durch ihre Getreidezutaten, sondern werden auch anders zubereitet.

15.11.2016
Anzeige