Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Buchmesse startet: Kinderseiten rund um Literatur
Mehr Familie Aktuelles Buchmesse startet: Kinderseiten rund um Literatur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:08 19.10.2016
Nicht nur auf der Frankfurter Buchmesse (19.-23. Oktober) sondern auch im Netz bekommen Kinder wertvolle Leseanregungen. Quelle: Daniel Reinhardt
Mainz

Wenn die

Frankfurter Buchmesse (19. bis 23. Oktober) startet, berichten die Nachrichten wieder viel über Literatur. Kinder finden im Netz eine Menge Wissenswertes rund um Bücher.

In Videos auf

tivi.de geht es zum Beispiel darum, wie einzelne Seiten zu einem Buch werden und wie menschliche Schrift entstanden ist. Das Literaturlexikon auf

rossipotti.de beantwortet Fragen zu Epochen, Genres und Begriffen in der Literatur: Was ist ein Epilog? Worum ging es im Sturm und Drang? Was ist eine Autobiografie? Lesetipps speziell für Kinder sind auf

hanisauland.de zusammengestellt.

Alle Seiten wurden von

Klick-Tipps.net ausgewählt. Der Dienst wird von

Jugendschutz.net getragen, sowie vom Bundesfamilienministerium und der Stiftung Medienkompetenz Forum Südwest gefördert.

dpa

Die Herbstzeit bringt meist Sturm und Regen mit sich. Einige Kinder bleiben deswegen lieber in den eigenen vier Wänden und wollen nicht nass werden. Darum gilt es für den Rest der Familie, Alternativen für den Nachwuchs an der frischen Luft zu finden.

18.10.2016

Mit dem tristen Herbst kommen auch oft depressive Gemütszustände. Doch denen sollte man sich nicht hingeben. Vielmehr kann der verregneten Jahreszeit auch was Gutes abgewonnen werden. Christine Sowinski vom Kuratorium Deutsche Altershilfe gibt Ratschläge.

18.10.2016

Konsequenz - das ist die wichtigste Bedingung, wenn man sein Kind zweisprachig erziehen will. Jeder Elternteil sollte immer in seiner Muttersprache reden.

14.10.2016