Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Konditionen prüfen: Geldabheben in Frankreich
Mehr Finanzen Aktuelles Konditionen prüfen: Geldabheben in Frankreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 13.06.2016
Kreditkarte oder Girokarte? Wer in Frankreich Geld abhebt, sollte gut überlegen, welche Karte er dafür benutzt. Es können unterschiedliche Kosten anfallen. Quelle: Friso Gentsch
Potsdam

Wer zur Fußball-EM nach Frankreich fährt, sollte sich vorher bei seiner Bank über die Konditionen beim Geldabheben am Automaten erkundigen. Dabei macht es einen Unterschied, ob dies mit einer Kreditkarte oder einer Girokarte erfolgt.

Auch wenn in Frankreich der Euro als Währung gilt, ist unter Umständen das Abheben mit der Kreditkarte günstiger als mit der Girokarte des gleichen Kreditinstituts. Darauf macht die Verbraucherzentrale Brandenburg aufmerksam. Zu viel Bargeld sollten Fans aber nicht mit sich herumtragen - Taschendiebe dürften verstärkt unterwegs sein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nicht nur Kinder müssen im Supermarkt plötzlich dringend mal auf die Toilette. Auch Erwachsene stehen öfters vor dem Problem. Berlin reagiert und führt eine Toilettenpflicht ein.

10.06.2016

Es ist wieder soweit: Die EM-Spiele beginnen, die weißen Trikots werden übergezogen. Wer noch kein Shirt der deutschen Mannschaft hat, findet an quasi jeder Straßenecke Werbung dafür. Doch: Was passiert mir, wenn ich aus Versehen ein Plagiat des Originaltrikots kaufe?

10.06.2016

Im Pay-TV bleibt Sky der Hauptpartner. Der Sender verlor aber die Freitagspiele der Bundesliga sowie die Relegation an Eurosport. Welche Auswirkung hat das auf Sky-Abonnenten?

09.06.2016