Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Diabetiker: Bei Hitze öfter den Blutzucker kontrollieren
Mehr Gesundheit Aktuelles Diabetiker: Bei Hitze öfter den Blutzucker kontrollieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 02.06.2016
Bei Hitze sollten Diabetiker ihren Blutzucker noch öfter messen als sonst. Quelle: Jens Kalaene
Berlin

Diabetiker sollten bei warmem Wetter im Sommer ihren Blutzucker öfter als sonst kontrollieren. Denn Hitze regt die Durchblutung an, so dass gespritztes Insulin schneller in den Körperkreislauf gelangt, und das Risiko für Unterzuckerungen steigt.

Darauf weist die Zeitschrift "Neue Apotheken Illustrierte" in ihrer Extra-Ausgabe Diabetes (Ausgabe 3/2016). Für den Notfall sollten Betroffene immer Traubenzucker, Rosinen oder zuckerhaltigen Saft parat haben.

Solche Kohlenhydrate gelangen schnell in den Blutkreislauf und können einer Unterzuckerung entgegenwirken.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der jüngste Ausbruch ist noch nicht lange ausgestanden, da geht es schon wieder los: Die Masern gehen in Berlin um. Ihren Ursprung nahm die Welle diesmal in einem Hotel.

01.06.2016

Wer als Kind nicht im Sandkasten spielen durfte, ist anfälliger für Allergien. Was hat es mit diesem bekannten Gesundheitsmythos auf sich? Ein Allergieforscher klärt auf.

01.06.2016

Herzerkrankungen machen sich auf verschiedene Weise bemerkbar. Das müssen nicht immer Schmerzen in der Brust sein. Oftmals trifft eine Vielzahl von Symptomen zu. Nur wer sie kennt, kann rechtzeitig reagieren.

01.06.2016