Menü
Anmelden
Mehr Gesundheit Körper und Klamotte: Was Sportmode können muss

Körper und Klamotte: Was Sportmode können muss

Das Textil-Netzgewebe Mesh ist für Sportkleidung beliebt, da es den Schweiß von der Haut transportiert. Hier ein Beispiel von Nike (Oberteil ca. 40 Euro, Shorts ca. 65 Euro).

Quelle: Nike

Der Athleisure-Look setzt sich durch: Das sportliche Outfit von Puma lässt sich auch zum Spaziergang mit dem Hund tragen (Schuhe ca. 100 Euro, Shirt ca. 20 Euro, Jacke ca. 60 Euro, Leggins ca. 35 Euro).

Quelle: Puma

Einer der wichtigsten Faktoren bei den Running-Klamotten ist, dass sie atmungsaktiv und bequem sind - hier Beispiele von Asics (l-r: Outfit 1: Shirt ca. 40 Euro, Hose ca. 75 Euro, Schuhe ca. 130 Euro, Outfit 2: Shirt ca. 50 Euro, Leggings ca. 70 Euro, Shorts ca. 45 Euro, Schuhe ca. 130 Euro, Outfit 3: Top ca. 40 Euro, Hose ca. 75 Euro, Beanie ca. 20 Euro, Schuhe ca. 130 Euro). Foto: Asics

Anzeige