Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Studium & Beruf
Arbeiten zu Hause
Jennifer Reckow ist Expertin für Change Management beim Bundesverband Deutscher Unternehmensberater.

Beruf und Familie verbinden. Die Zeit besser einteilen können. Oder einfach nur ungestört arbeiten. Das sind drei mögliche Gründe dafür, im Homeoffice zu arbeiten. Doch wie gelingt das Arbeiten von zu Hause am besten?

mehr
Gerichtsentscheidung
Maskenbildner am Theater arbeiten oft überwiegend künstlerisch. In diesem Fall darf der Arbeitgeber den Vertrag befristen.

Der Gesetzgeber erlaubt es Arbeitgebern unter bestimmten Voraussetzungen Verträge mit Arbeitnehmern zu befristen. Darunter fallen etwa künstlerische Berufe.

mehr
Vorschrift
In einer Lagerhalle sind Oberlichter und Fenster baulich nicht immer möglich. Der Arbeitgeber muss dann aber für genügend künstliches Licht sorgen.

Licht ist für Arbeitnehmer sehr wichtig. Deswegen sind Arbeitgeber dazu verpflichtet, Arbeitsplätze mit Fenstern oder Oberlichtern zu schaffen. In manchen Berufsfeldern lässt sich das nicht so einfach bewerkstelligen - doch dann sind andere Maßnahmen notwendig.

mehr
Quereinstieg
Rüdiger Berg (m) unterrichtet in einer Berufsschulklasse der it.Schule Fachinformatiker im Fach «Software und Anwendungsentwicklung».

Sie haben kein Referendariat in der Tasche und keine pädagogischeAusbildung: 150 Direkteinsteiger wurden zu Schuljahresbeginn im Südwesten als Lehrer eingestellt. Zwei aus der IT-Branche erzählen, wie es ist, plötzlich vor einer Klasse zu stehen.

mehr
Feiertage im Überblick
Für Urlauber wird 2018 ein gutes Jahr. Denn nahezu alle Feiertage liegen in der Woche - und schaffen so mehr freie Tage.

Einen Urlaubstag investieren, vier freie Tage am Stück bekommen: Der Brückentag ist ein gutes Beispiel für das Prinzip "Kleine Ursache, große Wirkung". 2018 gibt es dafür reichlich Gelegenheit. Die Weihnachtsfeiertage könnten allerdings knifflig werden.

mehr
Start-Ups
Im internationalen Vergleich hinkt Deuschland bei den Gründungen von Start-Ups hinterher.

Im weltweiten Vergleich mit anderen Industrieländern schneidet Deutschland bezüglich der Themen Digitalisierung und Start-Up-Gründungen eher mittelmäßig ab. Eine neue staatliche Initiative will nun junge Firmen unterstützen und Gründungen vorantreiben.

mehr
Urteil
Sich über Jahre aneinanderreihende Kettenbefristungen können ein Hinweis auf Missbrauch sein.

Sich aneinanderreihende befristete Verträge bezeichnet man als Kettenbefristung. Das kann unzulässig sein, wie der beschriebene Fall darlegt. Dem Kläger wurde in Folge ein unbefristetes Arbeitsverhältnis zugesprochen.

mehr
Von wegen ruhige Festtage
Viele Arbeitnehmer sind auch über die Weihnachtsfeiertage für ihre Chefs erreichbar.

Bei vielen Berufstätigen kehrt auch an Weihnachten keine Ruhe ein: Schnell mal aufs Handy oder in die E-Mails geschaut, ob sich nicht eventuell der Chef gemeldet hat. Aber müssen Arbeitnehmer und rund um die Uhr erreichbar sein?

mehr

Mehr als 40.000 Studenten leben, lernen und arbeiten in Hannover. Alle Informationen rund um den Hochschulstandort Hannover in Videos, Grafiken, Karten und Berichten gibt es hier im digitalen Dossier „Hannover macht Karrieren“. mehr

Erfolgreich bewerben

Was macht eine Bewerbung erfolgreich? Wozu dient ein Karriereplan? Wer verdient wieviel? Hier finden Sie viele Tipps für Ihre Bewerbung sowie alles Wichtige zu Arbeitsvertrag und Kündigung. mehr