Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Ausbildungsstart im August mit 25 modernisierten Berufen
Mehr Studium & Beruf Aktuelles Ausbildungsstart im August mit 25 modernisierten Berufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 30.07.2018
25 Ausbildungsberufe wurden modernisiert. Ab August gilt eine neue Ausbildungsordnung. Foto: Franziska Gabbert
Anzeige
Bonn

Am 1. August startet das neue Ausbildungsjahr. Zeitgleich treten für 25 Berufe neue Ausbildungsordnungen in Kraft. Darunter befindet sich auch ein ganz neuer Beruf: Kaufmann und Kauffrau im E-Commerce.

Darauf macht das

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) aufmerksam. Ziel der Änderungen ist es, auf technologische Entwicklungen und die Digitalisierung der Arbeitswelt einzugehen - und so künftig noch qualifiziertere Fachkräfte auszubilden.

Weitere Modernisierungen sind geplant. Insgesamt können Jugendliche zwischen 326 anerkannten dualen Ausbildungsberufen wählen.

dpa

Aktuelles Mit Leveln statt Lehrjahren - Neue Wege zur digitalen Ausbildung

Auch die Berufsausbildung bleibt vom digitalen Wandel nicht unberührt. In diesem Jahr kann man sich erstmals zum Online-Händler ausbilden lassen. Experten wünschen sich mehr Mut zur Veränderung.

30.07.2018

Mit der Änderung kleiner Alltagsgewohnheiten kann man seinem Körper etwas Gutes tun: Wer zum Beispiel in seinem Job regelmäßig kurze Wartezeiten im Stehen hat, der kann sich angewöhnen, diese zeitweise auf nur einem Bein zu verbringen.

30.07.2018

Hitze mindert die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit. Deswegen tun Arbeitgeber gut daran, im Sommer die Klimaanlage einzuschalten. Allerdings sollte der Unterschied zur Außentemperatur nicht zu hoch sein.

27.07.2018
Anzeige