Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Gesunde Mahlzeiten, die schmecken

PR Gesunde Mahlzeiten, die schmecken

Die optimiX-Menüs von Meyer Menü

Nächster Artikel
Das paläon präsentiert sich auf der didacta

Gesund und lecker: Meyer Menü versorgt als einer der führenden Anbieter von Mittagsmenüs in Schulen viele Kinder und Jugendliche mit gutem Essen.

Quelle: Meyer Menü

Hannover. Mit knurrendem Magen lässt sich nicht gut denken. Trotzdem gehen dem Robert-Koch-Institut zufolge bis zu 30 Prozent der Schüler in Deutschland regelmäßig ohne Frühstück - und ohne Pausenbrot - aus dem Haus. Umso wichtiger ist es, dass die Kinder und Jugendlichen in der Schulmensa mit einer ausgewogenen Mahlzeit verpflegt werden. Als einer der führenden Anbieter von Mittagsmenüs in Schulen kocht das Team von Meyer Menü täglich frisch und liefert direkt in die Bildungseinrichtung.

„Wir bereiten jeden Tag zwei frische Menüs zu, eines davon ist vegetarisch und das ist günstiger im Preis als die klassische Menülinie“, sagt Unternehmenssprecher Jörg Wischhusen.

Weil ein gesundes Mittagessen die Leistung messbar steigert, bietet das überregional tätige Unternehmen optimiX zertifizierte Menüs an.

Wichtige Nährstoffesorgen für Energie

Die Zubereitung der optimierten Mischkost fußt auf einem Konzept für die gesunde Ernährung von Kindern und Jugendlichen, das vom Forschungsinstitut für Kinderernährung (FKE) in Dortmund entwickelt wurde und immer wieder an die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zur Kinderernährung angepasst wird. „optimiX versorgt die Heranwachsenden mit allen wichtigen Nährstoffen, die sie für Wachstum, Entwicklung und Gesundheit benötigen“, betont Wischhusen.

Ob Karotten-Sesamschnitzel mit Erbsen und Kartoffelpüree, gebackenes Fischfilet mit warmem Kartoffelsalat oder Kaiserschmarrn mit Vanillesoße – zusätzlich zu den circa 150 Meyer Menüs gibt es täglich frische Beilagen wie Karotten- oder Kohlrabisticks, Paprikaviertel, Gurkenscheiben, knackige Salate oder Bio-Obst.

Bei jeder Rezeptur legen die Köche bei Meyer Menü höchsten Wert auf die Verwendung natürlicher Produkte mit kontrollierter Herkunft: Obst und Salate werdenvon regionalen, zertifizierten Lieferanten bezogen und gekocht wird ohne Geschmacksverstärker.

Hinweise für Allergiker

Damit sich alle Kinder auf ihr Essen freuen und es in Gemeinschaft genießen können, besteht für Allergiker die Möglichkeit, sich online die vollständige Menübeschreibung und Hinweise zu allergenen Zusatzstoffen anzuschauen.

In Halle 11, Stand B12, stehen Mitarbeiter den didacta-Besuchern bei der Verkostung der optimiX-Menüs Rede und Antwort zu den Produkten und Dienstleistungen von Meyer Menü.

Nächster Artikel
Mehr aus Didacta
Anzeigenspezial
  • Region Hannover
    Stellenangebote Region Hannover

    Duales Studium bei der Region Hannover und zahlreiche Stellenangebote. Hier erfahren Sie, was die Region Hannover Ihnen bieten kann, welche Stellen... mehr

Mehr als 40.000 Studenten leben, lernen und arbeiten in Hannover. Alle Informationen rund um den Hochschulstandort Hannover in Videos, Grafiken, Karten und Berichten gibt es hier im digitalen Dossier „Hannover macht Karrieren“. mehr

Erfolgreich bewerben

Was macht eine Bewerbung erfolgreich? Wozu dient ein Karriereplan? Wer verdient wieviel? Hier finden Sie viele Tipps für Ihre Bewerbung sowie alles Wichtige zu Arbeitsvertrag und Kündigung. mehr