22°/ 8° heiter

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Nachrichten
Ukraine
Foto: Prorussische Demonstranten in Kharkiv (Ukraine).

Nach einer Oster-Pause geht die Regierung in Kiew wieder gegen prorussische Aktivisten in der Ostukraine vor. Von Waffenniederlegungen ist nichts zu sehen. US-Außenminister Kerry nimmt Russland in die Pflicht.

mehr
Tödlicher Unfall

Am Dienstagabend ist ein schwerhöriger Rentner in Göttingen im Stadtteil Leineberg von einem Zug überrollt worden. Er erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen.

mehr
Ex-Pleitenländer drängen an Märkte zurück
Foto:Investoren reißen sich um die lange verschmähten Staatsanleihen der Ex-Pleitenländer.

Griechenland und Portugal stehen bei Anlegern wieder hoch im Kurs. Die Euro-Krisenländer hoffen auf einen Befreiungsschlag. Doch die Staatsschulden bleiben hoch und ihr Abbau wird durch Deflation erschwert.

mehr
Anzeige
Anzeige

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE Stiftung &... 58,79 +0,29%
CONTINENTAL 174,98 -0,49%
DELTICOM 35,88 -0,22%
HANNO. RÜCK 66,79 -0,40%
SALZGITTER 31,35 +0,93%
Sartorius VZ 96,25 +0,16%
SYMRISE 35,22 +0,38%
Talanx AG 27,23 +0,37%
TUI 12,18 +0,41%
VOLKSWAGEN VZ 198,95 +0,28%
Keine Tore: Der FC Chelsea und Atletico Madrid trennen sich unentschieden.
Champions League

Der FC Chelsea hat sich im Halbfinal-Hinspiel der Champions League bei Atletico Madrid ein Remis erkämpft. Das Ergebnis sei nicht schlecht, fand der deutsche Nationalspieler André Schürrle, der allerdings nur knapp 20 Minuten spielen durfte.

mehr
Eklat auf Pressekonferenz
Klitschko verhindert Prügelei

Die Pressekonferenz vor dem WM-Kampf begann für Wladimir Klitschko wie immer. Doch dann brach Störenfried Shannon Briggs die Routine des Schwergewichts-Weltmeisters vor seinem Kampf gegen Alex Leapai am Sonnabend in Oberhausen.

mehr
Halle wegen Überfüllung geschlossen Doppel Kerber / Petkovic begeistert die Fans

Es passiert nicht oft beim Stuttgarter Tennisturnier, dass der Nebenplatz in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle wegen Überfüllung geschlossen werden muss. Als die Fed-Cup-Stars Angelique Kerber und Andrea Petkovic im Doppel antraten, war der Fan-Ansturm (zu) groß

mehr
Foto: Korkuts Bester: Der 96-Trainer kann sich auf seinen Kapitän Lars Stindl (li.) verlassen.
Kampf um den Klassenerhalt

Einmal noch stark sein: Hannover 96 will mit dem dritten Sieg in Folge gegen den VfB Stuttgart den Klassenerhalt perfekt machen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Interview mit Jörg Schmadtke
Foto: Geschafft: Seit Montagabend ist der 1. FC Köln und damit auch Manager Jörg Schmadtke wieder erstklassig. Auf ein Wiedersehen in Hannover freut sich der 50-Jährige.
„Nur im Kompromissmodus – das geht nicht“

Vor einem Jahr hat sich Jörg Schmadtke als Manager von Hannover 96 verabschiedet. Am Montag feierte der 50-jährige Sportdirektor des 1. FC Köln den Aufstieg des Traditionsklubs in die Fußball-Bundesliga. HAZ-Redakteur Christian Purbs hat gratuliert.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Mangelnde Disziplin 96-Profi Sané muss Geldstrafe zahlen

Die Zukunft von Salif Sané bei Hannover 96 ist trotz eines gültigen Vertrages ungewiss. Trainer Tayfun Korkut kündigte am Dienstag eine Geldstrafe für den Fußball-Profi an.

mehr
Foto: Taucher bergen immer mehr Leichen aus dem Wrack der Fähre vor der Südwestküste Südkoreas.
Fährunglück in Südkorea

Immer mehr Leichen werden aus der gekenterten „Sewol“ geborgen. Besseres Wetter erleichtert die Arbeiten. Viele Hintergründe des Fährunglücks sind jedoch noch immer unklar.

mehr
Verbesserung der Arbeitsbedingungen
Foto: Das Textilabkommen soll die Arbeitsbedingungen der Fabrikarbeiter in Bangaldesch verbessern.
Textilabkommen in Bangladesch soll Wende sein

Mehr als 1100 Menschen starben beim Einsturz einer Textilfabrik in Bangladesch vor einem Jahr. Die Auftraggeber aus den reichen Ländern versprachen, die Arbeitsbedingungen zu verbessern. Doch Zweifel an den Zusagen bleiben.

mehr
Südkorea Helfer bergen mehr als 120 Tote nach Fährunglück

Taucher bergen aus dem Wrack der vor einer Woche gesunkenen südkoreanischen Fähre „Sewol“ immer mehr Tote. Bis zum späten Dienstagabend (Ortszeit) wurden mehr als 120 Leichen entdeckt.

mehr
William und Kate schwitzen in der Wüste

William und Kate sind mitten in Australien, bei den Ureinwohnern in der Wüste, angekommen. Sie besuchten unter anderem das Tourismus-Trainingszentrum für Aborigines in Yulara.

Johnny Depp im Interview
Foto: Tot – und doch sehr präsent: Johnny Depp als Dr. Will Caster in „Transcendence“.

Manche haben Johnny Depp ja schon in „Alice im Wunderland“ oder „Fluch der Karibik“ für eine eher virtuelle Existenz gehalten. In dem Science-Fiction-Thriller „Transcendence“ verwandelt er sich nun tatsächlich in eine solche.

mehr
Nach Snowden-Enthüllungen
Foto: Die Grafik vom zeigt die Vernetzung verschiedener Domains im Internet.

Der NSA-Skandal hat die Grundfeste des Internets erschüttert. Jetzt steht eine große Neuordnung an: Die USA geben die Aufsicht über die Internet-Verwaltung ICANN schrittweise ab. Wie sie künftig geregelt wird, ist aber noch völlig offen.

mehr
Umfrage
Alkohol ist gefährlicher als viele Menschen glauben.

Ein Gläschen in Ehren - doch Alkohol ist gefährlicher als viele Menschen glauben. Eine Umfrage ergibt: Ziemlich viele Menschen ahnen, dass sie zu viel trinken - meinen aber, Alkoholismus entstehe erst nach regelmäßigen Vollräuschen.

mehr
Führerschein mit 17
In Begleitung: Den Führerschein mit 17 wollen immer mehr Jugendliche – auch wenn das heißt, dass die Eltern mitfahren müssen.

Jeder zweite Fahranfänger ist unter 18. Doch den Jugendlichen geht es dabei nur noch selten um das Gefühl von Freiheit. ZiSH-Autorin Maike Brülls war bei einer Fahrstunde dabei.

mehr
Anzeige
Im Blickpunkt