Volltextsuche über das Angebot:

16°/ 8° Regen

Navigation:
Nachrichten
Türkei empört über Joachim Gauck
 Die Türkei reagierte scharf auf die Worte von Gauck.

Bundespräsident Gauck hat die Massaker an Armeniern vor 100 Jahren als erster beim Namen genannt: Völkermord. Die Türkei reagiert scharf: Das werde man dem deutschen Staatsoberhaupt nie verzeihen.

mehr
Dünne raus, Dicke rein
Foto: Zur Zeit wird im Bereich des Wasser- und Schifffahrtsamtes Tönning der Wechsel der Seezeichen von Winter- auf Sommerbetonnung abgeschlossen.

Der Frühling hält auch im Wattenmeer Einzug. Das bedeutet viel Arbeit für die Besatzung des Tonnenlegers „Triton“. Die Crew tauscht die Winter-Schifffahrtszeichen gegen dicke Sommertonnen aus.

mehr
Kehrtwende nach sieben Jahren
Foto: Bei der Postbank war die Deutsche Bank mitten in der Finanzkrise im September 2008 mit knapp 30 Prozent als größter Einzelaktionär eingestiegen.

Noch sind die Details offen, aber die Richtung steht fest: Die Deutsche Bank gibt die Mehrheit an der Postbank auf und schrumpft zudem ihr Kapitalmarktgeschäft. Das soll helfen, strengere Kapitalvorgaben zu erfüllen und den Konzern profitabler zu machen.

mehr
Anzeige

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE Stiftung &... 60,09 +1,85%
CONTINENTAL 224,42 +1,40%
DELTICOM 19,62 -2,86%
HANNO. RÜCK 95,99 -2,15%
SALZGITTER 29,85 +0,49%
Sartorius VZ 145,75 +2,41%
SYMRISE 57,15 -0,27%
Talanx AG 29,38 -0,76%
TUI 16,90 +0,31%
VOLKSWAGEN VZ 233,09 +1,61%
Foto: Der mittlerweile verstorbene Jörg Berger rettete geich vier Vereine vor dem Abstieg.
Die spektakulärsten Trainerwechsel
Rette sich, wer kann!

Trainerwechsel im Abstiegskampf ist manchmal eine gute Idee, manchmal eine fatale. Die Tops und Flops bei der Mission Klassenerhalt der letzten Jahre in der Bundesliga.

mehr
Champions-League-Halbfinale
FC Bayern trifft auf den FC Barcelona

Der FC Bayern München trifft im Halbfinale der Champions League auf den FC Barcelona und damit auf den Ex-Club von Trainer Pep Guardiola. Wie die Auslosung in der Zentrale der UEFA in Nyon ergab, muss der deutsche Rekordmeister am 5. oder 6. Mai zunächst auswärts antreten.

mehr
Bayern vor 25. Meisterschaft Zwei Trainer hoffen auf Premierensieg

Die Bayern könnten schon am 30. Bundesliga-Spieltag ihre Jubiläums-Meisterschaft klarmachen. Verhilft der einstige Erzrivale Gladbach den Münchnern zur nächsten Party? Hannover kämpft mit einem neuen Trainer gegen den Abstieg.

mehr
HAZ-Liveticker
96 gegen Hoffenheim: Hier live ab 15.30 Uhr

Hannover 96 tritt mit neuem Trainer gegen die TSG Hoffenheim an – und erhält erstmals seit Monaten wieder Unterstützung von den organisierten Ultras im eigenen Stadion. Verfolgen Sie das Schicksalsspiel hier ab 15.30 Uhr im HAZ-Liveticker. Und erfahren Sie schon vorher alles, was Sie zu der Partie wissen müssen.

mehr
Stammverein veräußert Profifußballsparte
Zoff um Verkauf der letzten 96-Vereinsanteile

Der Stammverein Hannover 96 verkauft seine letzten Anteile an eine Profifußballgesellschaft – das sorgt für Zündstoff bei den Mitgliedern. Die Kommerzialisierung, die auch bei den „Roten“ immer weitere Kreise zieht, gefällt vielen nicht.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Hannover 96 vor dem Hoffenheim-Spiel Gute Gründe für einen Sieg

Volles Stadion, die Fans im Rücken und neuer Schwung durch den neuen Trainer: Es gibt gute Gründe, warum es für Hannover 96 gegen 1899 Hoffenheim einfach besser laufen muss als zuletzt. Es ist höchste Zeit für ein 96-Gefühl, das viele in der Region schon fast vergessen haben.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Helfer retten einen Mann aus den Trümmern nach dem Erdbeben.
Stärke von 7,5
Mindestens 600 Tote bei Himalaya-Erdbeben

Mehr als 90 Sekunden lang bebt die Erde im Himalaya. In Nepal stürzen zahlreiche Häuser ein - doch auch die Menschen in großen Teilen Indiens und Bangladeschs spüren das gewaltige Zittern. Mittlerweile ist von 200 Toten die Rede, es werden noch mehr erwartet.

mehr
Sorge in Rom
„Eine Bedrohung, wie wir sie in unserer Geschichte noch nie erlebt haben“: Polizisten sichern den Vatikan.
Islamisten planen Anschlag auf Vatikan

Italiens Terrorfahnder sind in Sorge: Den weltweiten blutigen Attacken auf Kirchen durch islamistische Terroristen könnte bald ein Angriff auf den Vatikan folgen.

mehr
USA Häftling stellt sich nach 40 Jahren Flucht

In den USA hat sich ein Häftling den Behörden gestellt, der fast 40 Jahre auf der Flucht war. Als Grund für den Gang zur Polizei nannte der heute 66-Jährige gesundheitliche Probleme.

mehr
Kunstdebatte Haarmann
Streitobjekt seit Jahrzehnten: Alfred Hrdlickas Haarmann-Fries im Sprengel-Museum.

Darf man einen Kinderschänder und Massenmörder zur Ikone der Kunst hochstilisieren? Fritz Haarmann ist ein Thema der Kunst – bald soll es ein Musical über ihn geben – ein noch immer heikles Thema. 

mehr
„Ich bin eine Frau“
Kim Kardashian twitterte nach dem nterview: „Liebe ist der Mut, die ehrlichste, beste Version von dir selbst zu leben. Bruce ist Liebe. Ich liebe dich, Bruce.“

Seit Monaten spekulieren US-Medien darüber, jetzt macht Kim Kardashians Stiefvater Bruce Jenner es offiziell: Der frühere Zehnkämpfer und Olympiasieger ist transsexuell. Ein Paukenschlag in der Promi-Welt, der in den USA heftige Diskussionen auslöst.

mehr
Nach Feldstudie

Ein Impfstoff gegen Malaria ist erfolgreich am Menschen getestet worden. Rund 15.500 Säuglinge und Kleinkinder in Afrika bekamen das Mittel bei der vierjährigen Feldstudie, sagte der Tropenmediziner Peter Kremsner am Freitag in Tübingen kurz vor dem Weltmalariatag am 25. April.

mehr
Neue Platten: Rocky Votolato

Empfindsame Singer-Songwriter gibt es viele. Doch wenige schaffen es ihr Herz so offen zu legen wie Rocky Votolato. Auf seinem achten Album "Hospital Handshakes" versucht er sich jetzt an Bandkompositionen. Wie das klingt, weiß Lorenz Lauermann.

mehr
Anzeige
Die Apps der HAZ