Menü
Anmelden
Nachrichten Der Norden 70 Jahre Niedersachsen - eine Chronik

70 Jahre Niedersachsen - eine Chronik

1946 - Hochwasser in Niedersachsen: Schneeschmelze und Niederschläge führen zu katastrophalen Überschwemmungen an Weser, Aller, Oker und Leine. Die Innenstädte von Hannover und Braunschweig stehen unter Wasser.
1946 - Gründung des Landes Niedersachsen: Rückwirkend zum 1. November wird am 8. November das Land Niedersachsen gegründet. Es umfasst die Länder Braunschweig, Oldenburg, Schaumburg-Lippe und Hannover. Hinrich Wilhelm Kopf wird zum Ministerpräsidenten ernannt.
1947 - Vereidigung der Landesregierung: Hier zu sehen der Runde Saal der Stadthalle.
1951 - Erste Verfassung: Am 1. Mai verabschiedet der Niedersächsische Landtag eine vorläufige Landesverfassung. Quelle: Historisches Museum Hannover
1951 - Die DDR schließt ihre Grenzen: Niedersachsen hat mit 550 Kilometern die längste Zonengrenze. Fünf Übergänge bleiben offen.
Bilder

11 Bilder - Das ist die Hannover Messe 2018

20 Bilder - Earth Hour 2017

Sportbuzzer

19 Bilder - TSV Hannover-Burgdorf gegen THW Kiel

Sportbuzzer

100 Bilder - Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Sportbuzzer

7 Bilder - Waspo verliert gegen Jug Dubrovnik

Sportbuzzer

35 Bilder - "Recken" gegen Göppingen

Sportbuzzer

7 Bilder - Eishockey: Scorpions gegen Halle

Sportbuzzer

43 Bilder - Bekannte Gesichter beim 96-Benefizspiel

Sportbuzzer

15 Bilder - Einzelkritik: 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

36 Bilder - Hannover 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

19 Bilder - Hannover 96 trainiert am 5. Januar

Sportbuzzer

19 Bilder - 96 gegen Sandhausen

Anzeige