Menü
Anmelden
Nachrichten Der Norden Hier übt die Bundeswehr mit 3000 Soldaten

Hier übt die Bundeswehr mit 3000 Soldaten

Gemeinsam mit niederländischen Soldaten hat die Bundeswehr in den vergangenen Tagen das Zusammenspiel von Heer, Sanitätsdienst und Einheiten der sogenannten Streitkräftebasis auf dem Truppenübungsplatz Munster geübt. Hier zu sehen: ein Panzer vom Typ Leopard 2. 

Quelle: Sebastian Gollnow

Ein Mienenräumpanzer Keiler der Bundeswehr verursacht im Rahmen einer Ladeoperationsübung eine Explosion. 

Quelle: Sebastian Gollnow

An der "Informationslehrübung 2016" nahmen seit dem 4. Oktober rund 3000 Soldaten mit etwa 600 Fahrzeugen teil. Hier zu sehen: ein Panzer vom Typ Puma.

Quelle: Sebastian Gollnow
Anzeige