Menü
Anmelden
Nachrichten Der Norden Hundert-Einwohner-Dorf soll Tausend Flüchtlinge aufnehmen

Hundert-Einwohner-Dorf soll Tausend Flüchtlinge aufnehmen

In dem 100-Seelen-Dorf Sumte sollen in einem Verwaltungsgebäudekomplex etwa 1000 Flüchtlinge untergebracht werden. Im Bild: Der stellv. Bürgermeister Christian Fabel.

Quelle: Michael Wallmueller

Anwohner Christian Schreiber: "Man geht da mit gemischten Gefühlen ran."

Quelle: Michael Wallmueller
Quelle: Michael Wallmueller
Anzeige