Menü
Anmelden
Nachrichten Der Norden Studenten erfinden Menschmaschine

Studenten erfinden Menschmaschine

Marius Rosenthal (l) und Thyll Niebergall, Produktdesinger an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) arbeiten an einer "Menschmaschine", einem speziell entwickelten Fahrrad mit Akkuschrauber-Antrieb.

Quelle: Alexander Körner/dpa

Das Fahrrad wurde im Rahmen des "Akkuschrauberrennen" von Studenten entwickelt und hergestellt.

Quelle: Alexander Körner/dpa

Thyll Niebergall, Produktdesinger an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) liegt  auf einer "Menschmaschine", einem speziell entwickelten Fahrrad mit Akkuschrauber-Antrieb.

Quelle: Alexander Körner/dpa

Thyll Niebergall, Produktdesinger an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) liegt in Hildesheim  auf einer "Menschmaschine".

Quelle: Alexander Körner/dpa

Wie ein organisch gewachsenes Skelett mit Rädern sieht das schwarzglänzende Gefährt aus. Von einer geschwungenen Wirbelsäule verzweigen sich die Rippen.

Quelle: Alexander Körner/dpa

20 Bilder - Earth Hour 2017

Sportbuzzer

19 Bilder - TSV Hannover-Burgdorf gegen THW Kiel

Sportbuzzer

100 Bilder - Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Sportbuzzer

7 Bilder - Waspo verliert gegen Jug Dubrovnik

Sportbuzzer

35 Bilder - "Recken" gegen Göppingen

Sportbuzzer

7 Bilder - Eishockey: Scorpions gegen Halle

Sportbuzzer

43 Bilder - Bekannte Gesichter beim 96-Benefizspiel

Sportbuzzer

15 Bilder - Einzelkritik: 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

36 Bilder - Hannover 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

19 Bilder - Hannover 96 trainiert am 5. Januar

Sportbuzzer

19 Bilder - 96 gegen Sandhausen

Anzeige