Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Feuer zerstört Möbelhaus in Jaderberg
Nachrichten Der Norden Feuer zerstört Möbelhaus in Jaderberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 18.09.2018
Das Möbelhaus Schmidt in Jaderberg wurde am frühen Dienstagmorgen ein Opfer der Flammen. Quelle: dpa
Jaderberg

Das Möbelhaus Schmidt in der Vareler Straße in Jaderberg (Kreis Wesermarsch) ist am frühen Dienstagmorgen durch einen Brand völlig zerstört worden. Ein Anwohner hatte gegen 6.15 Uhr die Feuerwehr alarmiert. Über der Ortschaft stand eine große Rauchsäule. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand bereits das ganze Gebäude in Flammen. Wie die Polizei berichtet, ist es den Feuerwehrleuten gelungen, ein Übergreifen des Brandes auf weitere Gebäude zu verhindern.

Brandursache wird noch ermittelt

Das Möbelhaus brannte vollständig nieder. Auch zwei Fahrzeuge wurden durch die Flammen zerstört. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird von der Polizei in einer ersten Schätzung auf einen hohen sechsstelligen Betrag beziffert. Die Brandursache ist noch ungeklärt. Die freiwilligen Feuerwehren aus Jaderberg, Jade, Schweiburg, Hahn und Bollenhagen waren mit etwa 100 Einsatzkräften vor Ort.

Am frühen Dienstagmorgen ist ein Möbelhaus in Jaderberg komplett niedergebrannt. Die freiwilligen Feuerwehren waren mit rund hundert Kräften im Einsatz.

Von güm/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bahn hat in den vergangenen Jahren die Zahl der Bahnübergänge reduziert. Damit will sie eigenen Angaben zufolge die Gefahr vor Unfällen senken. Immerhin sind mehr als 700 Bahnübergänge in Niedersachsen nicht gesichert.

18.09.2018

In einem Wohngebiet in Winsen (Aller) dreht sich ein Baukran seit 2004 bedrohlich im Wind. Die Nachbarn sind genervt und besorgt. Gemeinde, Landkreis und Land sehen sich machtlos.

20.09.2018

Die Kosten für die Sicherungsverwahrung in Niedersachsen sind in den letzten Jahren um fast 20 Prozent gestiegen. Der Grund: Es gibt immer mehr rückfallgefährdete Straftäter.

17.09.2018