Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Tuning-Fans messen sich mit aufgemotzten Treckern
Nachrichten Der Norden Tuning-Fans messen sich mit aufgemotzten Treckern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:53 21.07.2018
Ein getunter Trecker fährt beim Tractor Pulling in Edewecht auf den Hinterreifen. Quelle: dpa
Edewecht

Beim Tractor Pulling in Edewecht im Landkreis Ammerland werden die Zugmaschinen an einem 15 bis 25 Tonnen schweren Bremswagen festgekettet. Wer am weitesten kommt, gewinnt. Die Trecker haben meist deutlich breitere Reifen als Traktoren für die Feldarbeit und oft mehrere Motoren an Bord.

Aufgemotzte Trecker treten in Edewecht im Landkreis Ammerland beim sogenannten Tractor Pulling gegeneinander an.

Der 6000-PS-Bolide „Iwan“ aus Lippstadt wird zum Beispiel von den Turbinen eines russischen Kampfhubschraubers angetrieben. Andere haben amerikanische Flugzeug- oder sowjetische Panzermotoren eingebaut.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Brutaler Überfall in Holdorf im Kreis Vechta: Mindestens drei maskierte Täter drangen in ein Haus ein, überfielen das dort lebende Paar (52 und 24 Jahre alt) und raubten es aus.

21.07.2018

Tödlicher Motorradunfall bei Nörten-Hardenberg (Kreis Northeim): Dort prallte eine 26-Jährige nach einem Ausweichmanöver gegen einen entgegenkommenden Holztransporter.

21.07.2018

Erneut hat ein technischer Defekt an einem Trecker zu einem große Fläche ausgedehnt: In Bad Münder brannte ein Stoppelfeld, der Schaden beträgt 150.000 Euro.

21.07.2018