14°/ 3° wolkig

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Landgericht Göttingen

Ein von einem Arzt monatelang missbrauchtes Mädchen aus dem Raum Göttingen hat sich nach Angaben der Mutter freiwillig auf die sexuellen Handlungen mit dem Mann eingelassen. Ihre Tochter habe den 55-Jährigen nach Bekanntwerden der Straftaten als ihre „Liebe“ bezeichnet, sagte die Mutter des Kindes am Donnerstag vor dem Landgericht Göttingen.

mehr
Göttingen/Braunschweig
Foto:  Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat im Organspende-Skandal Anklage gegen den früheren Leiter der Transplantationsmedizin der Uniklinik Göttingen erhoben.

Zehn Monate nach Bekanntwerden von Manipulationen im Göttinger Transplantationszentrum hat die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen abgeschlossen. Der Skandal um den jetzt angeklagten Arzt setzte bundesweite Reformen bei der Organvergabe in Gang.

mehr
Angriff auch Zechkumpanen

Weil er einen Zechkumpanen mit einem Messerstich ins Herz getötet hat, muss ein Frührentner aus Göttingen für fünf Jahre hinter Gitter. Das Landgericht Göttingen sprach den 56-Jährigen am Donnerstag des Totschlags in einem minder schweren Fall schuldig.

mehr
Zuwanderung
Foto: „Eine neue Bleiberechtsregelung überfällig“: Innenminister Boris Pistorius.

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) appelliert an die Bundesregierung, doch noch in diesem Jahr eine neue Bleiberechtsregelung für lange hier lebende Zuwanderer zu schaffen.

mehr
Weitere Regenschauer angekündigt
Massive Regenschauer haben in der Nacht zu Mittwoch die Gemeinde Sarstedt bereits überflutet – doch weitere Niederschläge sind angekündigt.

Die Pegel von Aller, Leine, Innerste & Co. sinken - aber für Entwarnung ist es noch zu früh. Weitere heftige Regenschauer sind angekündigt. Einzig die Gummistiefelindustrie dürfte sich über die Fluten freuen.

mehr
„Mussten Blut wegwischen“
Foto: Ein 54-Jähriger aus Braunlage soll im vergangenen November seine Ehefrau im Keller einer Kirche erschossen haben.

Die Küsterin von Braunlage und Mutter von zehn Kindern wird mit einem Kopfschuss getötet in der Kirche gefunden. Im Prozess gegen ihren Mann erhebt der Sohn nun schwere Vorwürfe gegen seinen Vater. Der 54-Jährige ist wegen Mordes angeklagt und schweigt.

mehr
Kirchenhilfe seit 1991
Foto: Am Mittwoch kamen die ersten Kinder aus Tschernobyl in Hannover an. Sie werden die Ferien in Niedersachsen verbringen.

Zum Start der 23. Ferienaktion der hannoverschen Landeskirche für Tschernobyl-Kinder ist in Hannover am Mittwoch ein erstes Flugzeug aus Weißrussland gelandet. Damit trafen 119 Kinder, neun Mütter mit Kleinkindern und elf Dolmetscherinnen ein, für die es per Bus weiter in die Kirchenkreise ging.

mehr
Göttingen
Die Staatsanwaltschaft wirft dem angeklagten Arzt sexuellen Missbauch vor.

Ein wegen Kindesmissbrauchs angeklagter Arzt hat am Dienstag vor dem Landgericht Göttingen ein knappes Geständnis abgelegt. "Ich gestehe alle Taten", sagte der 55-Jährige. Weitere Aussagen wollte er aber nicht machen.

mehr
Anzeige
So schön ist der Norden

Der Norden Deutschlands bietet so manche Idyll: zwischen Elbe und Weser, Ostsee und Nordsee gibt es eine Vielzahl von schönen Ecken zu entdecken.

Stephan Weil auf Reise
Der Bundesratsvorsitzende und Ministerpräsident von Niedersachsen, Stephan Weil tritt nach einer Audienz in Den Haag aus dem Palast Noordeinde von König der Niederlande Willem Alexander.

Traditionsgemäß besucht der Bundesratspräsident einmal im Jahr die Niederlande. Mit König Willem Alexander sprach Stephan Weil über Energie, demografischen Wandel und Fußball. Zuvor ging es beim Besuch des Parlaments auch um die Europawahl und die Krise in der Ukraine. mehr

Niedersachsen in Zahlen

  • Landeshauptstadt: Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche: 47.634,90 km²
  • Einwohner: 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte: 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl: 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl: 2018
  • Wirtschaft: Firmendatenbank
  • Geographie: Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen: Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Hätten Sie die Promis erkannt?

Teil 1: Wie gut kennen Sie sich mit Niedersachsens Promis aus? Raten Sie doch einfach mit.