Volltextsuche über das Angebot:

13°/ 8° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
Frau gefangen gehalten

Wochenlang hat ein Paar in einem Dorf bei Höxter eine 41-Jährige aus Bad Gandersheim gefangen gehalten und malträtiert, bis diese schließlich starb. Im Ort kannte kaum jemand das Paar, das dort in dem 100 Jahre alte Selbstversorgerbauernhof lebte. Nun steht das Dorf unter Schock.

mehr
Prozess in Celle
Weil er den kurdischen Unabhängigkeitskampf unterstützt haben soll, muss ein mutmaßlicher PKK-Gebietschef in Celle vor Gericht.

Am Oberlandesgericht Celle hat am Freitag der Prozess gegen einen 38-Jährigen begonnen, der die verbotene Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) unterstützt haben soll. Zum Auftakt wurde die Anklageschrift verlesen, der Angeklagte äußerte sich zunächst nicht. 

  • Kommentare
mehr
Untersuchung in Berlin

Der abgeschossene Wolf aus der Lüneburger Heide ist zu Untersuchungen nach Berlin gebracht worden. Im Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung solle unter anderem geklärt werden, ob das Tier krank war, teilte das Umweltministerium in Hannover am Freitag mit.

  • Kommentare
mehr
Nach Angriff auf Richter

Nach dem Messer-Angriff auf einen Richter in Hildesheim kommt der Tatverdächtige in die Psychiatrie. Es werde davon ausgegangen, dass der 20-Jährige vermindert schuldfähig sei, teilte die Staatsanwaltschaft Hildesheim am Freitag mit. 

  • Kommentare
mehr
Auf einem Bauernhof in Höxter
Foto: Die Polizei versiegelte die Haustür des Hauses: Auf einem Bauernhof in Höxter ist eine Frau wochenlang gefangen gehalten worden und schließlich gestorben.

Eine Frau aus Niedersachsen ist wochenlang auf einem Bauernhof gefangen gehalten worden und schließlich gestorben. Die 41-Jährige aus Bad Gandersheim wurde offenbar durch eine Partnerschaftsanzeige in eine Falle gelockt.

mehr
Sperrung wegen Bauarbeiten
Der Heidesprinter „Erixx“ bei Langenhagen.

Der Ausbau der Heidebahn bringt Pendlern bald schnellere Anschlüsse in Richtung Buchholz und Hannover - für letzte Arbeiten müssen Reisende von Samstag an aber zwischen Walsrode und Soltau auf Busse umsteigen. Die Sperrung zur Erneuerung der Gleise dauert bis zum 2. Oktober.

mehr
Behörde versäumt Frist
Foto: Ein wegen Kindesmissbrauchs verurteilter 50-Jähriger muss wegen eines Behördenfehlers aus der Sicherungsverwahrung entlassen werden. (Symbolbild)

Ein 50-jähriger Sexualstraftäter muss aus der Sicherungsverwahrung entlassen werden, weil die Behörden eine Frist versäumt haben. Der wegen Kindesmissbrauchs verurteilte Mann werde unverzüglich freigelassen, wie die Justizbehörde Hamburg mitteilte. Allerdings trage er eine Fußfessel.

  • Kommentare
mehr
Elbquerung

Das Bundesverwaltungsgericht hat die Klagen gegen die Planungen für die A20-Elbquerung nordwestlich von Hamburg überwiegend zurückgewiesen. Der geplante Elbtunnel gehöre zum vordringlichen Bedarf beim Fernstraßenbau, stellte das Gericht in Leipzig am Donnerstag fest.

  • Kommentare
mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Durchsuchung in Höxter

Die Polizei durchsucht das Haus des Ehepaares, das mutmaßlich für den Tod einer 41-Jährigen verantwortlich ist.