Volltextsuche über das Angebot:

25°/ 11° heiter

Navigation:
Übersicht
Geld für Forschung fehlt
Mit Schaufeln und Schubkarren: Im Jahr 2008 wurde nach Tsellis gegraben - inzwischen ist aber schon wieder Gras über die Fundstelle in Altencelle gewachsen.

Tsellis ist die unter Altencelle verborgene mittelalterliche Stadt, aus der die nahe Kreisstadt Celle hervorging. Sie wurde vor Kurzem in Teilen ausgegraben. Doch weil zum Weiterbuddeln das Geld fehlt, droht sie erneut zu versinken.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Flüchtlinge werden direkt weiterverteilt
Foto: Die Erstaufnahmelager müssen Flüchtlinge schon direkt weiterverteilen, weil der Platz nicht mehr ausreicht.

Um einen Kollaps der Erstaufnahmelager für Flüchtlinge in Niedersachsen zu verhindern, hat das Land beschlossen, kurzfristig 3000 Asylsuchende zusätzlich auf die Kommunen zu verteilen. Die Kreise und Städte geraten dadurch noch einmal verschärft unter Druck, Wohnraum für die Menschen zu finden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Interview mit Kommunalverbandspräsident Marco Trips
Hannover(Foto/Rainer Surrey)

Immer mehr Flüchtlinge kommen nach Niedersachsen, die Zahlen der aufzunehmenden Asylbewerber werden in fast jedem Ort hochkorrigiert. Marco Trips, Präsident des Städte- und Gemeindebunds in Niedersachsen, befürchtet ein Versagen der Politik.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sogenannter "Trauermarsch"

Rund 180 Rechtsextremisten demonstrierten am Sonnabend in Bad Nenndorf – und ein breites Bündnis protestierte lautstark dagegen. Knapp 200 Linksaktivisten blockierten am Vormittag den Bahnhof – so dass die Neonazis zu Fuß von Haste nach Nenndorf kommen mussten. Das war in Bad Nenndorf los.

mehr
Verschwundene Familie
Foto: Die Polizei suchte in der Nacht den Fundort der Leiche nach weiteren Toten ab.

Die Ermittler haben nun Gewissheit: Der seit Tagen vermisste Familienvater aus Drage bei Harburg ist tot. Seine Leiche wurde am Freitag aus der Elbe geborgen. Von seiner Frau und der Tochter fehlt allerdings noch jede Spur. Die Polizei hat nun das Fahrrad des Mannes in der Elbe entdeckt – und hofft auf neue Hinweise.

mehr
Nach dem Tod des Haustiers: Trend geht zur Urne auf dem Kaminsims
Foto: Der Tierfriedhof wird bei Herrchen und Frauchen unbeliebter. Lieber lassen sie ihre Lieblinge nach deren Tod verbrennen.

Statt dem Gang zum Tierfriedhof wächst die Zahl der Haustier-Einäscherungen. Wenn Herrchen und Frauchen um ihre Tiere trauern, dann kann es schon einmal sein, dass sie sich die Asche des gestorbenen Lieblings in einer Herzform über den Kamin stellen.

mehr
Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen
„Nicht jede Komplikation ist ein Behandlungsfehler“: Kerstin Kols leitet die Schlichtungsstelle für Arzthaftungsfragen.

Es geht um vermeintlich verpfuschte Operationen, Krankenhauskeime oder vom Hausarzt nicht erkannte Krebserkrankungen: In der Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen in Hannover kommen ständig Kartons mit Patientenakten an.

mehr
Flughafen Bremen

Mit einer "Pistolenhandtasche" hat eine 36-Jährige beim Einchecken am Bremer Flughafen für Wirbel gesorgt. Auf der Seite war eine Pistolensilhouette in Originalgröße eingearbeitet. Die Tasche, die sogar wie eine Pistole gehalten werden kann, musste die Frau abgeben.

mehr
Protest gegen Neonazi-Demo in Bad Nenndorf

Rechtsextremisten marschieren am Wincklerbad in Bad Nenndorf auf. Ein breites Bündnis protestiert lautstark dagegen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine