Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
14-Jährige überfallen Geschäft in Wernigerode

Beide waren bewaffnet 14-Jährige überfallen Geschäft in Wernigerode

Mit den Worten "Kasse auf, Geld her" haben zwei bewaffnete 14-Jährige in Wernigerode ein Geschäft überfallen. Dabei bedrohten die Maskierten einen Angestellten am Freitag mit einer Waffe und einem Messer. Mit dem erbeuteten Geld flüchteten die Jungen zu Fuß – die Polizei konnte beide fassen.

Voriger Artikel
Elf Verletzte bei Junggesellinnenabschied
Nächster Artikel
Mega-Schiff "MSC Zoe" in Hamburg getauft

Die Polizei hat zwei Jugendliche nach einem Überfall auf ein Geschäft in Wernigerode festgenommen.

Quelle: Symbolfoto

Wernigerode. Wie Polizei in Halberstadt am Samstag berichtet, stellte sich ein Zeuge des Überfalls ihnen in den Weg, er und der Angestellte aus dem Laden konnte einen der Jungen vom Fahrrad ziehen.

Obwohl die 14-Jährigen zunächst zu Fuß weiter flüchteten, konnte die Polizei einen von ihnen wenig später fassen. Auch der zweite Junge wurde nach Einsatz eines Fährtenhundes und nach der Vernehmung von Zeugen festgenommen.

Früh am Samstag wurden die Jungen ihren Eltern übergeben.

lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Meterhohe Schneeberge auf dem Brocken

Wer diese Schneebilder sieht, der denkt an den Polarkreis oder die Alpen. Doch die Fotos von meterhohen Schneebergen stammen vom Brocken.