Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Junge stürzt brennend von Oberleitungsmast

Lebensgefährlicher Stromschlag Junge stürzt brennend von Oberleitungsmast

Lebensgefährlicher Leichtsinn: Bei einer Klettertour auf einen Oberleitungsmast an einer Bahnstrecke in Bremen ist ein 14-jähriger Junge durch einen Stromschlag lebensgefährlich verletzt worden. Der Jugendliche stürzte mit brennender Kleidung fünf Meter in die Tiefe.

An Knoops Park, Bremen 53.171143 8.676385
Google Map of 53.171143,8.676385
An Knoops Park, Bremen Mehr Infos
Nächster Artikel
Niedersachsen lockt ältere Polizisten mit mehr Geld

An dieser Stelle in Bremen-Nord war der 14-Jährige auf den Strommast geklettert.

Quelle: dpa

Bremen. Trotz der Warnung eines Anwohners sind zwei Jugendliche in Bremen auf einen Bahnmasten geklettert, woraufhin ein 14-Jähriger einen lebensgefährlichen Stromschlag erlitten hat. Zusammen mit seinem ein Jahr jüngeren Freund habe er am Sonntagnachmittag Handyfotos von oben machen wollen, teilte die Bundespolizei am Montag mit. Die 15 000 Volt führende Oberleitung versetzte dem älteren Jungen einen Stromschlag und entzündete seine Kleidung. Der Teenager stürzte aus rund fünf Metern Höhe brennend zu Boden.

Der 57 Jahre alte Anwohner und Notarzt, der die Jungen zuvor vergeblich aufgefordert hatte, von dem Masten herunterzukommen, eilte dem 14-Jährigen zur Hilfe. Zusammen mit seiner Tochter löschte er die Kleidung des Jugendlichen mit Wasser und versorgte ihn bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Ein Rettungshubschrauber flog den Jungen, der schwere Verbrennungen erlitt, anschließend in eine Spezialklinik nach Hamburg. Er schwebte auch am Montag weiterhin in Lebensgefahr. Der Freund des Verunglückten erlitt einen Schock.

Bei einer Klettertour auf einen Oberleitungsmast an einer Bahnstrecke in Bremen ist ein 14-jähriger Junge durch einen Stromschlag lebensgefährlich verletzt worden.

Zur Bildergalerie

Unklar war, ob der Jugendliche die Leitung überhaupt berührt hatte. Der Sicherheitsabstand zu Bahnoberleitungen beträgt 1,5 Meter. Für die Rettungsmaßnahmen musste die Bahnstrecke kurzzeitig gesperrt werden. Seit Jahren warnen die Deutsche Bahn und die Bundespolizei auch bei Präventionsaktionen etwa in Schulen davor, auf Waggons zu klettern oder für Selfies die Gleise zu betreten. Trotzdem kommt es immer wieder zu Unfällen.

lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Uni Hildesheim nach dem Hochwasser

Ende Juli wurden Teile von Hildesheim vom Hochwasser überflutet. Besonders schlimm traf es den Kulturcampus der Universität Hildesheim. So sieht es dort drei Monate später aus.