Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
14-Jähriger prallt mit Auto in Polizeiwagen

Braunschweig 14-Jähriger prallt mit Auto in Polizeiwagen

Ein 14 Jahre alter Junge heimlich den Wagen seiner Mutter ausgeliehen - und wurde in einer Polizeikontrolle erwischt. Doch damit nicht genug - als er fliehen wollte, rammte er leider den Polizeiwagen.

Voriger Artikel
Geldautomat in Oldenburg gesprengt
Nächster Artikel
Schulleiter macht Polizei Vorwürfe

Wenn es schief geht, dann richtig: Ein 14-Jähriger wurde beim Fahren des Autos seiner Mutter erwischt - und rammte bei der Flucht den Polizeiwagen.

Quelle: Archiv

Braunschweig. Der Junge war in der Nacht zu Mittwoch mit dem Auto durch Braunschweig gefahren, als er in eine Verkehrskontrolle kam, teilte die Polizei mit.

Um den Beamten zu entkommen, setzte der 14-Jährige mit dem Auto zurück und prallte dabei in einen zivilen Streifenwagen, der zufällig auf der Straße unterwegs war. Ein Beamter wurde dabei leicht verletzt.

Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von 8000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Hier wird die schönste Kuh gewählt

Bei der 44. "Schau der Besten" wird die schönste Milchkuh aus Niedersachsen und Sachsen gewählt. Insgesamt konkurrieren knapp 200 Tiere nach Altersstufen gestaffelt in 18 Klassen.