Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden 1500 Puten verbrennen bei Feuer in Stall
Nachrichten Der Norden 1500 Puten verbrennen bei Feuer in Stall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 19.08.2015
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Sudweyhe

Zwei angrenzende Ställe seien nicht von den Flammen betroffen, der Sachschaden jedoch beträchtlich. Die Brandursache ist unbekannt, die Ermittlungen dauern noch an.

lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei hat am Mittwoch mit rund 60 Beamten die Suche nach der vermissten Familie aus Drage an einem See bei Buchholz (Kreis Harburg) fortgesetzt. Wie Polizeisprecher Jan Krüger sagte, sollte zunächst das an den See angrenzende Waldgelände abgesucht werden.

19.08.2015

Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist in Göttingen seit Januar stark gestiegen – allein im ersten Halbjahr dieses Jahres hat die Polizei 130 Einbrecher festgenommen. Die Taten gehen vor allem auf das Konto von überregional agierenden Banden. 

21.08.2015

Eine Sonderkommission der Braunschweiger Polizei soll die Kriminalität im Umfeld von Flüchtlingslagern in Braunschweig bekämpfen. Der Kripo-Chef Ulf Küch betont, es gehe dabei um organisierte Kriminelle, nicht um Flüchtlinge.

Karl Doeleke 21.08.2015
Anzeige