Volltextsuche über das Angebot:

19°/ 9° Regenschauer

Navigation:
17 Tonnen Müll aus Nord- und Ostsee gefischt

Verschmutzung der Meere 17 Tonnen Müll aus Nord- und Ostsee gefischt

Neben reichlich Hering, Seelachs oder Scholle, haben Fischer bis Ende 2015 auch mindestens 17 Tonnen Müll aus Nord- und Ostsee gezogen. Mehr als drei Viertel der gefischten Abfälle bestanden aus Kunststoff, wie der Naturschutzbund (Nabu) am Mittwoch mitteilte. 

Voriger Artikel
Erneut enthaupten Wilderer Rehe
Nächster Artikel
Schule in Stadt und Region Hannover findet statt

17 Tonnen: So viel Müll haben Fischer 2015 aus Nord- und Ostsee gezogen. 

Quelle: dpa/Symbolfoto

Berlin. Am häufigsten landeten in den Containern des Projekts „Fishing for litter“ in den Häfen demnach Folien, Verpackungen, Kanister, altes Tauwerk und Reste von Fischernetzen.

Gemeinsam mit regionalen Partnern hatte der Nabu das Projekt 2011 in Burgstaaken auf der Ostseeinsel Fehmarn gestartet. Die Fischer erhalten dabei kostenlos Sammelsäcke für den aus dem Meer geholten Müll. Mittlerweile beteiligen sich nach Verbandsangaben mehr als 100 Fischer in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern an der Initiative.  

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Alarmierende Studie
Foto: Angeschwemmter Plastikmüll am Atlantikstrand. Vor allem Verpackungen landen im Meer und bereiten Probleme.

Pro Minute landet eine LKW-Ladung Müll in den Meeren. Laut einer Studie wird sich die Situation dramatisch entwickeln: 2050 wird mehr Plastikmüll in den Weltmeeren schwimmen als Fische.

mehr
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Unwetter in Hamburg

In Hamburg hat ein heftiges Gewitter viele Anwohner überrascht - und den Einsatzkräften der Feuerwehr einen ereignisreichen Abend beschert.