Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden 19-Jähriger läuft auf A1 und wird angefahren
Nachrichten Der Norden 19-Jähriger läuft auf A1 und wird angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:19 09.02.2016
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige
Osnabrück

Ein 36 Jahre alter Lkw-Fahrer fuhr daraufhin den Mann mit seinem Fahrzeug an, wie ein Sprecher der Autobahnpolizei mitteilte.

Der 19-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Es ist bisher unklar, warum er auf der Autobahn unterwegs war.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im dritten Anlauf hat es endlich geklappt: Schlepper haben das 400 Meter lange Frachtschiff "Indian Ocean" am frühen Morgen aus dem Schlick der Elbe wieder in die Fahrrinne gezogen. Mit fünf Tagen Verspätung ist das Containerschiff nun auf dem Weg nach Hamburg.

09.02.2016

Ein Name? Eine Zahl? Oder doch eine andere Kennung? Seit über einem Jahr wird in Niedersachsen um die Kennzeichnungspflicht von Polizisten gerungen, ohne jeden Fortschritt. Das rot-grüne Herzensprojekt wird von der Polizei vehement abgelehnt. Der Streit könnte nun vor Gericht landen.

11.02.2016

Die Polizei hat in einem Wohnhaus in Wilhelmshaven eine 70 Quadratmeter große Cannabisplantage entdeckt. Wie ein Sprecher am Montag mitteilte, beschlagnahmten die Beamten 320 Cannabispflanzen sowie Marihuana, Ecstasy-Tabletten und Heroin.

08.02.2016
Anzeige