Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
20-Jähriger bei Überfall schwer verletzt

Bremen 20-Jähriger bei Überfall schwer verletzt

Bei einer heftigen Auseinandersetzung in Bremen hat ein 20 Jahre alter Marokkaner schwerste Gesichtsverletzungen erlitten. Nach Polizeiangaben vom Montag war der junge Mann am Sonntag vor einer Kleingruppe davongerannt und von einer weiteren Person verfolgt worden.

Voriger Artikel
Mehr als 1300 Vermisste in Niedersachsen
Nächster Artikel
Überfall auf Geldtransporter scheitert

Symbolbild

Quelle: Archiv

Bremen . Diese fügte dem 20-Jährigen schwerste Schnittverletzungen im Gesicht und am Hals zu. Eine 19-Jährige leistete erste Hilfe, ihre beiden Begleiter verfolgten den Täter, dieser entkam jedoch. Ein Notarzt versorgte das Opfer, der Marokkaner wurde ins Krankenhaus gebracht und sofort operiert. Die Polizei leitete ein Verfahren wegen schwerer Körperverletzung ein und sucht Zeugen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Bombenentschärfung in Hildesheim

Für die Entschärfung einer 250-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg mussten  10.000 Menschen in Hildesheim ihre Wohnungen verlassen.