Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
2000 demonstrieren für Toleranz nach Anschlag

Protest in Salzhemmendorf 2000 demonstrieren für Toleranz nach Anschlag

Rund 2000 Menschen haben nach einem Brandanschlag in Salzhemmendorf für Toleranz gegenüber Flüchtlingen demonstriert. Sie liefen vom Rathaus zu dem Wohnhaus, auf das der Anschlag verübt wurde.

Voriger Artikel
Urlauber auf Borkum ertrinkt in Nordsee
Nächster Artikel
Vorführung beim Haftrichter verzögert sich

Teilnehmer der Demonstration "Gute Nachbarschaft" gehen zu dem Wohnhaus, auf das in der Nacht ein Brandanschlag verübt wurde.

Quelle: Nigel Treblin/dpa

Salzhemmendorf. Unter den Teilnehmern der Demonstration waren Mitglieder verschiedener Parteien und linker Gruppierungen. Auf Plakaten und bei Reden machten sie deutlich, dass die Mehrheit der Bevölkerung für eine Wilkommenskultur gegenüber den Flüchtlingen ist und den Anschlag auf das Wohnhaus verurteilt.

Nach einem Brandanschlag auf ein Asylbewerberheim in Salzhemmendorf, nehmen rund 2000 Menschen an der Demonstration "Gute Nachbarschaft" teil. Sie demonstrieren für mehr Toleranz in Niedersachsen – und Deutschland.

Zur Bildergalerie

Hamelns Landrat Tjark Bartels rief zur Solidarität mit den Flüchtlingen auf. "Wir treffen uns heute zur guten Nachbarschaft in Salzhemmendorf", sagte der SPD-Politiker bei der Kundgebung. "Es war ein feiger Anschlag, ein rassistischer Anschlag, der hat uns alle schwer erschüttert."

Es sei die Pflicht, den Flüchtlingen zu helfen, sagte der Landrat. Wer sage, man könne den Ansturm von Flüchtlingen in Deutschland nicht bewältigen, habe nicht recht. "Wir haben noch eine ganze Menge an offenen Armen", sagte Bartels unter großem Beifall.

isc/kon/lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Verfassungsschutz
Auf diese Flüchtlingsunterkunft in Salzhemmendorf ist ein Brandanschlag verübt worden.

Nach dem Brandanschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft in Salzhemmendorf bemühten sich Polizei und Bürgermeister, klar zu stellen, dass nicht abzusehen war, dass es zu einem solchen Anschlag in der Gemeinde im Landkreis Hameln-Pyrmont kommen könnte. Dennoch gibt es Hinweise auf eine rechte Szene im Landkreis.

mehr
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Uni Hildesheim nach dem Hochwasser

Ende Juli wurden Teile von Hildesheim vom Hochwasser überflutet. Besonders schlimm traf es den Kulturcampus der Universität Hildesheim. So sieht es dort drei Monate später aus.