Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Bahnkunden bekommen Pralinen und Bares
Nachrichten Der Norden Bahnkunden bekommen Pralinen und Bares
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 11.01.2016
Der Zug aus Norddeich kam mit 22 Stunden Verspätung an. Quelle: dpa
Anzeige
Norddeich

Nun bekommen die rund 600 Fahrgäste eine außergewöhnliche Entschädigung: Die Bahn erstattet ihnen nicht nur den Fahrpreis, sondern legt jeweils einen 100-Euro-Reisegutschein und eine Schachtel Pralinen drauf, wie eine Sprecherin am Dienstag sagte.  Der IC aus Norddeich war wegen vereister Oberleitungen am Sonntag nach Neujahr in Ostfriesland stecken geblieben. Die mussten die Nacht in den Zugabteilen oder in der Halle einer Fährgesellschaft verbringen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Männer haben im Juli einen 30-Jährigen von seinem Rad gestoßen und anschließend getötet. Nun beginnt der Prozess vor dem Landgericht Osnabrück. Die Täter müssen sich unter anderem für Totschlag und schweren Raub verantworten.

11.01.2016

Seit einigen Tagen liegen zwei verendete Pottwale an Wangerooges Strand. Die Skelette der Dickhäuter sollen als Touristenattraktion ausgestellt werden. Doch die Bergungskräfte stehen vor einem Problem: Die toten Tiere drohen zu platzen.

11.01.2016

Die Hamburger Polizei ermittelt gegen einen 23 Jahre alten Somalier. Er steht im Verdacht, ein zehnjähriges Mädchen sexuell missbraucht zu haben. Der Mann ist als Flüchtling in der Hansestadt untergebracht.

11.01.2016
Anzeige