Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
24.000 Rehe in Niedersachsen überfahren

Jagdjahr 2014/2015 24.000 Rehe in Niedersachsen überfahren

Niedersachsens Straßen sind für Rehe ein gefährliches Pflaster. Landesweit sind innerhalb von zwölf Monaten fast 24.000 Tiere unter die Räder gekommen und verendet. Das geht aus dem aktuellen Landesjagdbericht für das Jagdjahr 2014/2015 hervor.

Voriger Artikel
Facebook-Zentrale in Hamburg attackiert
Nächster Artikel
10.000 Euro bei Diskriminierung an Discotür

Ein Jäger trägt ein totes Reh vom Fahrbahnrand.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Hannover. Damit ist die sogenannte Fallwildzahl bei Rehen gegenüber dem Vorjahr zwar deutlich gesunken. Sie entspricht aber immer noch durchschnittlich etwa 65 toten Tieren pro Tag. Im Jagdjahr 2013/2014 wurden in Niedersachsen fast 28 000 überfahrene Rehe gezählt. Rehe sind nach Angaben der Landesjägerschaft das häufigste Schalenwild in Niedersachsen. Ihr flächendeckendes Vorkommen sei die Erklärung für die hohe Zahl von Unfällen.

Auch bei Rothirschen war die Zahl der im Verkehr getöteten Exemplare leicht rückläufig. Landesweit starben 125 Tiere (Vorjahr 148). Die Zahl der im Straßenverkehr getöteten Wildschweine stieg dagegen von 1456 auf 1621.

lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Meterhohe Schneeberge auf dem Brocken

Wer diese Schneebilder sieht, der denkt an den Polarkreis oder die Alpen. Doch die Fotos von meterhohen Schneebergen stammen vom Brocken.