Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden 25-Jähriger stirbt nach Motorradunfall
Nachrichten Der Norden 25-Jähriger stirbt nach Motorradunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 21.03.2014
Die Unfallstelle auf der Syker Straße. Quelle: lni
Verden

Ein Motorradfahrer ist am Donnerstagabend auf der Syker Straße bei Emtinghausen (Kreis Verden) mit seiner Maschine auf ein Auto geprallt und ums Leben gekommen. In einer langgezogenen Rechtskurve geriet das Motorrad aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn, wie die Polizei mitteilte.

Der 25 Jahre alte Motorradfahrer starb an der Unfallstelle. Die Autofahrerin erlitt leichte Verletzungen. Die Straße L354 war für mehrere Stunden gesperrt. Der Schaden beträgt laut Polizei insgesamt etwa 15 000 Euro.

lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Der Norden Saisonstart für Freizeiteinrichtungen - Auf in den Park!

Ob Flaschenpostamt, Achterbahn oder seltene Leopardenbabys: Zum Frühlingsbeginn starten die niedersächsischen Freizeitparks mit neuen Attraktionen in die Saison.

24.03.2014
Der Norden Elbtunnel stundenlang gesperrt - Ein Toter bei Lkw-Unfall auf der A7

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A7 nahe dem Hamburger Elbtunnel ist ein 59 Jahre alter Lastwagenfahrer am Donnerstagnachmittag ums Leben gekommen. Der Fahrer war an einem Stauende vor der Anschlussstelle Waltershof aus bislang nicht geklärter Ursache auf zwei bereits stehende Lastwagen aufgefahren.

20.03.2014

Bei einem Unfall auf der Autobahn 255 nahe dem Autobahnkreuz Hamburg Süd sind neun Insassen eines spanischen Reisebusses verletzt worden, drei davon schwer.

20.03.2014