Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden 25-Jähriger vergisst kleinen Bruder an Tankstelle
Nachrichten Der Norden 25-Jähriger vergisst kleinen Bruder an Tankstelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:32 26.10.2016
Quelle: dpa (Symbolbild)
Elze

Der Mann aus Einbeck habe am Dienstag beim Tanken nicht bemerkt, dass der Kleine den Wagen verließ, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Anschließend setzte er die Fahrt von Hannover nach Einbeck fort. Der Tankwart kümmerte sich um den Jungen und benachrichtigte die Polizei. Über das Kennzeichen wurde der Halter des Autos ermittelt und die Mutter der beiden erreicht. Diese habe ihren Ältesten umgehend zurück nach Elze geschickt, wo er auf der Polizeiwache seinen kleinen Bruder in Empfang nahm, berichteten die Beamten.

dpa

Die Engpässe bei Personal und Zügen sind offenbar behoben: Das private Bahnunternehmen Metronom will von Sonnabend an wieder alle angebotenen Verbindungen bedienen. Damit endet der gut zweiwöchige Notfallplan, der nach mehreren kurzfristigen Zugausfällen in Kraft trat.

Frerk Schenker 26.10.2016

Ein Feuer in einem Parkettwerk in Wiefelstede (Landkreis Ammerland) hat am Mittwochmorgen einen Großeinsatz bei der Feuerwehr ausgelöst. Der Schaden beläuft sich vermutlich auf mehrere Hunderttausend Euro.

26.10.2016

Bei einem missglückten Überholmanöver in Butjadingen (Landkreis Wesermarsch) ist ein 18-Jähriger ums Leben gekommen. Drei weitere Jugendliche und ein älteres Ehepaar schwebten zuerst noch in Lebensgefahr, wie die Polizei am Abend mitteilte. 

26.10.2016