Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden 46-Jähriger erliegt Schussverletzungen
Nachrichten Der Norden 46-Jähriger erliegt Schussverletzungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 13.01.2017
Beamte der Spurensicherung untersuchen den Tatort in Visselhövede. Quelle: Daniel Reinhardt/dpa
Visselhövede

Eine heiße Spur gebe es nicht. Am Tatort seien zwölf Patronenhülsen gefunden worden, sagte der Sprecher. Das Opfer war am Montag von einem mit zwei Personen besetzten Motorrad aus beschossen worden. Den Tätern, die auffällige rote Oberbekleidung trugen, gelang die Flucht. Kurze Zeit später fand die Polizei bei Bad Fallingbostel das mutmaßliche Fluchtfahrzeug.

Ein 46-jähriger Mann wurde in Visselhövede durch mehrere Schüsse, die von einem Motorrad abgegeben wurden, getötet.

dpa

Die niedersächsische Landesschulbehörde hat die Lehrerin suspendiert, die ihre Tochter im vergangenen Jahr zum RTL-Dschungelcamp nach Australien begleitet hatte – trotz Krankschreibung. Pädagogin hatte zunächst einen Antrag auf Urlaub eingereicht, der nicht genehmigt worden war.

13.01.2017

Bei der Kontrolle des Autos eines 62-Jährigen auf der A1 bei Wildeshausen (Landkreis Oldenburg) haben Zöllner 5,5 Kilogramm Marihuana entdeckt. Der Fund, den die Beamten bereits am Dienstag machten, hat den Angaben zufolge einen Straßenverkaufswert von 55 000 Euro.

13.01.2017

Der Wintereinbruch hat den Prozess gegen die 16-jährige IS-Sympathisantin Safia S. am Oberlandesgericht Celle ausgebremst. Die Verhandlung am Freitag, bei der eigentlich die Staatsanwaltschaft und die Nebenklage plädieren sollte, wurde wegen Schneefalls und Verkehrsbehinderungen abgesagt.

13.01.2017