Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
50-Jähriger wegen Betrugs im Bauamt verurteilt

Bovenden 50-Jähriger wegen Betrugs im Bauamt verurteilt

Weil er Ausschreibungsergebnisse für eine Baumaßnahme der Gemeinde manipuliert hat, ist ein 50 Jahre alter Mitarbeiter des Bauamtes des Fleckens Bovenden (Landkreis Göttingen) wegen Urkundenfälschung und schweren Betruges per Strafbefehl zu sieben Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden.

Voriger Artikel
25-Jähriger versucht junge Frau zu erwürgen
Nächster Artikel
Gottesformel scheitert an nur einer Stimme

Bovenden. Der Mitarbeiter hatte das Angebot eines in der Gemeinde ansässigen Bauunternehmens für Tiefbauarbeiten nachträglich verändert, sodass der Zuschlag an dessen Firma und nicht an den günstigsten Anbieter, eine Baufirma aus dem Eichsfeld, ging. Beim späteren Abgleich der Ausschreibungsergebnisse mit den eingescannten Angeboten fiel die Veränderung auf. Die Verwaltung beurlaubte den in Verdacht geratenen Mitarbeiter und erstattete im Frühsommer 2015 unverzüglich Strafanzeige, die wegen des Verdachtes der Korruption von der Schwerpunkt-Staatsanwaltschaft Braunschweig bearbeitet wurde. Die Ermittlungen bestätigten die Manipulation in diesem Fall, erbrachten aber keine Hinweise auf weitere Fälle. Der Verdacht, dass es zwischen Bauunternehmen und Sachbearbeiter zu Geldzahlungen oder zum Austausch anderer Vorteile gekommen sein könnte, bestätigte sich nicht.

Der Verurteilte hat eine Geldauflage von 2000 Euro an die Landeskasse zu zahlen, nachdem er den ursprünglichen Einspruch gegen den Strafbefehl zurückgenommen hatte und dieser dadurch rechtskräftig wurde. Von seinem Arbeitgeber wurde der Mann entlassen.

Von Jürgen Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Schlürfen, trinken, spucken - zu Besuch bei einem Teeverkoster

Wenn Stefan Feldbusch Tee trinkt, ist häufig wenig Genuss dabei. 300 Tassen trinkt der 53-Jährige am Tag - als Teeverkoster für die Ostfriesische Teegesellschaft.