Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden 69-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall
Nachrichten Der Norden 69-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 23.07.2016
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Delmenhorst

Bei einem Unfall in Harpstedt (Landkreis Oldenburg) ist eine 69-jährige Autofahrerin getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, kam die Frau aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte mit ihrem Wagen gegen einen Baum. Dabei wurde sie zwischen ihrem Auto und dem Baum eingeklemmt und erlag noch am Unfallort ihren Verletzungen.

dpa/fgr

Nach den Schüssen von München mit mehreren Toten hat Niedersachsen die Sicherheitsmaßnahmen der Polizei erhöht. Es gebe eine "verschärfte Sicherheitslage", sagte ein Sprecher das Landesinnenministeriums. So gibt es eine verstärkte Polizeipräsenz am Hauptbahnhof.

23.07.2016
Der Norden Verfassungsänderung in Schleswig-Holstein - Gottesformel scheitert an nur einer Stimme

Der schleswig-holsteinische Landtag beruft sich auch in Zukunft nicht auf ein höheres Wesen. Die Aufnahme eines Gottesbezugs in die Landesverfassung scheiterte am Freitag äußerst knapp – nur eine Stimme fehlte zur erforderlichen Zweidrittelmehrheit.

25.07.2016

Weil er Ausschreibungsergebnisse für eine Baumaßnahme der Gemeinde manipuliert hat, ist ein 50 Jahre alter Mitarbeiter des Bauamtes des Fleckens Bovenden (Landkreis Göttingen) wegen Urkundenfälschung und schweren Betruges per Strafbefehl zu sieben Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden.

25.07.2016
Anzeige