Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden 80-Jährige erschlägt Bekannte mit Blumenvase
Nachrichten Der Norden 80-Jährige erschlägt Bekannte mit Blumenvase
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:17 02.02.2017
Quelle: Kristoffer Finn
Anzeige

Das nach Polizeiangaben 63 Jahre alte Opfer starb kurz nach dem Angriff. Die 80-Jährige ist wegen Totschlags angeklagt, für den Prozess sind zwölf Termine bis Mitte Mai angesetzt. An dem Zechgelage in einer Wohnung soll außerdem auch ein 56 Jahre alter Mann beteiligt gewesen sein.

dpa/lni

In der Region Braunschweig kommt es bis Freitagnachmittag zu Behinderungen im Zugverkehr. Grund ist ein Wasserrohrbruch. Die ICE- und IC-Züge halten von Donnerstagabend um 22 Uhr bis Freitagnachmittag um 15 Uhr nicht in Braunschweig und Hildesheim.

02.02.2017

In der Nähe von Osnabrück ist eine kleine Propellermaschine gegen eine Windkraftanlage geflogen. Der Pilot ist dabei ums Leben gekommen. Die Umstände des Unfall bei Melle sind noch rätselhaft – die Sicht soll zum Zeitpunkt des Unfalls relativ gut gewesen sein.

05.02.2017

Brutaler Anschlag: Ein stark betrunkener Mann soll in Celle versucht haben, die Wohnung seiner Ex-Freundin anzuzünden, um sie zu töten. Nach den Ermittlungen der Polizei soll der 38-Jährige eine mit Benzin gefüllte, angezündete Flasche auf den Balkon ihrer Wohnung geworfen haben.

02.02.2017
Anzeige