Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Verkehr auf A2 läuft nach Unfall wieder
Nachrichten Der Norden Verkehr auf A2 läuft nach Unfall wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:50 29.07.2015
Anzeige
Peine

Bereits am Mittwochmorgen hatte ein Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der A2 bei Lehrte einen kilometerlangen Stau verursacht. Drei Personen wurden leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, musste der Fahrer eines Transporters einem anderen Fahrzeug ausweichen. Darauf stießen insgesamt zwei Lastwagen und zwei Kleintransporter zusammen.

dpa/ska

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor dem Klinikum Lüneburg fallen Schüsse, drei Männer werden getroffen. Im Krankenhaus geht es weiter, es ist ein Streit zwischen zwei Familien. Der Richter spricht von "Ausnahmezustand" und verurteilt drei der Angeklagten zu Haftstrafen zwischen zwei Jahren und neun Monaten sowie drei Jahren und drei Monaten.

30.07.2015

Die Skihalle Snow Dome in Bispingen in der Lüneburger Heide wechselt den Besitzer. Die bisherigen Eigentümer rund um die Bergbahnen Sölden aus dem Tiroler Ötztal hätten mit drei Investoren eine Übereinkunft zum Verkauf der Anlage getroffen, teilte eine Sprecherin am Mittwoch mit. Auch das Management werde in diesem Zuge neu geordnet.

29.07.2015
Der Norden Polizei setzt auf Bargeld-Spürhunde - Spürhunde erschnüffeln Tausende Euro

Geld stinkt nicht, heißt es. Das gilt aber nicht für sechs Diensthunde der niedersächsischen Polizei. Im Sommer 2014 erhielten sie eine spezielle Ausbildung, um von Kriminellen versteckte Scheine aufzuspüren. Nach einem Jahr im Einsatz zieht die Polizei eine positive Bilanz.

29.07.2015
Anzeige