Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
A2 und A7 Ende der Woche vollständig gesperrt

Nächtliche Bauarbeiten A2 und A7 Ende der Woche vollständig gesperrt

Auf Autofahrer in der Region Hannover kommen Ende dieser Woche erhebliche Behinderungen zu: Die A7 wird von Freitagabend bis Sonnabendmorgen und die A2 in der Nacht zu Sonntag am Kreuz Hannover Ost vollständig gesperrt. Grund ist der Aufbau mehrerer Schilderbrücken, die der Verkehrsleitung dienen sollen.

Voriger Artikel
Der Transrapid wird verramscht
Nächster Artikel
Niedersachsen bleibt Kartoffelland Nummer eins

Vollsperrung auf A2 und A7: Autofahrer müssen ab Freitagabend andere Wege nutzen.

Quelle: Symbolbild

Die Sperrungen finden nach Behördenangaben wie folgt statt:

  • auf der A 7 in Richtung Kassel vor dem Kreuz Hannover-Ost von Freitag, 14. Oktober, 20 Uhr, bis etwa 6 Uhr am folgenden Morgen. Der Verkehr wird ab dem Kreuz Kirchhorst über die A 37 zum Kreuz Buchholz (A 2) zurück zum Kreuz Hannover-Ost geleitet.
  • auf der A 2 in Richtung Berlin vor dem Kreuz Hannover-Ost von Sonnabend, 15. Oktober, 20 Uhr, bis etwa 6 Uhr am folgenden Morgen. Der Verkehr wird ab dem Kreuz Buchholz über die A 37 zum Kreuz Kirchhorst (A 7) zurück zum Kreuz Hannover-Ost geleitet.

Die Maßnahme ist Teil des Ausbaus der sogenannten Netzbeeinflussungsanlage auf den Autobahnen im Städtedreieck Hannover - Braunschweig - Salzgitter. Das teilte die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Mittwoch mit. 

Mit der neuen Anlage will das Land Niedersachsen die Sicherheit auf der viel befahrenen A2 erhöhen. Zehn digitale Hinweisschilder werden hierzu derzeit an fünf Standorten an der A 2, der A 7 und der A 39 aufgebaut. Sie sollen die Verkehrsteilnehmer über Staus und Verkehrsstörungen auf der A2 zwischen dem Autobahnkreuz Hannover-Ost und dem Autobahnkreuz Wolfsburg/ Königslutter informieren und auf mögliche Umleitungen hinweisen.

Zur Aufstellung der letzten Schilderbrücke wird im November die A 2 in Richtung Hannover vor dem Kreuz Wolfsburg/ Königslutter gesperrt werden. Zum genauen Termin will die Landesbehörde noch rechtzeitig informieren.

Weitere Baustelle auf A2 ab Montag

Eine weitere Baustelle wird ab Montag, 17. Oktober, auf der A2 eingerichtet. Zwischen der Anschlussstelle Garbsen und der Anschlussstelle Wunstorf Kolenfeld werden bis Ende des Monats Teile der Deckschicht in Fahrtrichtung Dortmund erneuert. In diesem Zeitraum stehen in Fahrtrichtung Dortmund nur zwei Fahrstreifen zurVerfügung. In der Anschlussstelle Wunstorf Luthe ist in diesem Zeitraum die Auffahrt in Fahrtrichtung Dortmund gesperrt, eine Umleitung (U1) erfolgt ab Anschlussstelle Wunstorf Luthe auf die A2 in Fahrtrichtung Berlin bis zur Anschlussstelle Garbsen zurück auf die A2 nach Dortmund. Die Fahrtrichtung Berlin ist nicht betroffen, hier stehen drei Fahrstreifen zur Verfügung.

Die Baulänge der Baumaßnahme beträgt etwa. 6,3 km. Kostenträger dieser Maßnahme ist der Bund. Die Baukosten belaufen sich auf ca. 850.000 Euro.

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Schlürfen, trinken, spucken - zu Besuch bei einem Teeverkoster

Wenn Stefan Feldbusch Tee trinkt, ist häufig wenig Genuss dabei. 300 Tassen trinkt der 53-Jährige am Tag - als Teeverkoster für die Ostfriesische Teegesellschaft.