Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
A7 ist stundenlang gesperrt

Seevetal A7 ist stundenlang gesperrt

Lange Staus auf dem Weg nach Hamburg an diesem Morgen: Zwei verunglückte Sattelzüge haben den Verkehr auf der Autobahn 7 bei Seevetal am Dienstagmorgen lahmgelegt. Es dauerte Stunden, die Lastwagen zu bergen und die Straße zu reinigen.

Voriger Artikel
Freie Plätze in Flüchtlingsunterkünfte des Landes
Nächster Artikel
Razzia in Bremen gegen Salafistenverein

Seevetal. Der Fahrer eines Lastwagens sei auf Höhe der Raststätte Harburger Berge auf den zweiten Sattelzug am Ende einer Fahrzeugkolonne aufgefahren, sagte ein Polizeisprecher. Dabei wurde der Fahrer des vorderen Sattelzugs leicht verletzt. Der zweite Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt, von der Feuerwehr befreit und mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Autobahn war in Richtung Norden bis zum Dienstagmorgen voll gesperrt, weil Diesel aus einem der Lkw ausgelaufen war. Es kam zu erheblichen Staus im Berufsverkehr.

lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Mann lebt seit 54 Jahren allein im Wald

Günther Hamker (75) lebt seit mehr als 50 Jahren in einer Waldhütte im Harz, die er als Jugendlicher von seinem Großvater geerbt hat. Er ist in vielen Bereichen Selbstversorger. Sein Wasser stammt aus einem selbstangelegten Brunnen, Strom erzeugt er mit Windkraft und Solarenergie. Für seine Öfen hackt er im Sommer Holz.