Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden A7 wird am Dienstagabend Richtung Hannover gesperrt
Nachrichten Der Norden A7 wird am Dienstagabend Richtung Hannover gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 27.03.2018
Symbolbild. Quelle: Armin Weigel
Anzeige
Hannover

Wegen dringender Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn wird die Autobahn 7 am Dienstagabend zwischen Northeim-Nord und Echte in Richtung Hannover gesperrt. Nach Angaben des Bau-Konstortiums Via Niedersachsen soll die Sperrung von 20 Uhr bis etwa 22 Uhr andauern.

 Die Autobahn 7 wird derzeit sechsspurig ausgebaut. Die Schäden an der Fahrbahn, die bei einer Streckenkontrolle aufgefallen waren, sind demnach so gravierend, dass sie umgehend ausgebessert werden müssten, teilte Via Niedersachsen mit. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Von frs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Messerattacke auf eine 24-Jährige in Burgwedel sollen derartige Angriffe von der Polizei künftig zentral erfasst werden. Nach einem Medienbericht ist eine landesweite Statistik geplant. 

27.03.2018

Automobilexperten sehen in Wasserstoff großes Potential – bislang war das Tankstellennetz aber überschaubar. Ein Gemeinschaftsunternehmen aus Ölkonzernen und Autobauern möchte nun mehr als 400 Tankstellen eröffnen.

27.03.2018

Ein heute 95-Jähriger soll 1944 am Massaker von Villeneuve d’Ascq beteiligt gewesen sein – doch ein nie vollzogenes Urteil aus Frankreich schützt ihn jetzt vor der Strafverfolgung.

30.03.2018
Anzeige