Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden A7 wegen Brückenbauarbeiten voll gesperrt
Nachrichten Der Norden A7 wegen Brückenbauarbeiten voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:24 16.07.2015
Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Rhüden

Die Sperrung beginnt am Freitag um 22 Uhr. Sie wird voraussichtlich bis Samstag, 6 Uhr, andauern. Umleitungen sind ausgeschildert. Die A7 wird in Südniedersachsen abschnittsweise auf sechs Fahrstreifen ausgebaut. Seit Jahren gibt es deswegen immer wieder Sperrungen.

lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 29 Jahre alter Strafgefangener hat am Mittwoch einen Behandlungstermin im Klinikum Bremervörde (Landkreis Rotenburg/Wümme) zur Flucht genutzt. Der Mann aus dem Maßregelvollzug in Zeven-Brauel sei albanischer Staatsbürger und gelte als gewalttätig, teilte die Polizei Rotenburg mit.

15.07.2015

Ein 27-Jähriger ist in Meppen Opfer einer Gewalttat geworden. Der Mann wurde am Dienstagabend mit Stichverletzungen auf der Straße gefunden, teilte am Mittwoch die Staatsanwaltschaft Osnabrück mit. Genauere Angaben zum Hintergrund der Tat gab es nicht. Bei den Tätern soll es sich um zwei Männer halten.

15.07.2015

Der wegen Mordes verurteilte Ex-Pfleger Niels H. könnte noch mindestens zehn weitere Menschen getötet haben. Das haben Exhumierungen auf Friedhöfen in Ganderkesee und Delmenhorst ergeben. Bei ihnen seien Rückstände eines Herzmedikaments gefunden worden.

15.07.2015
Anzeige