Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Acht Menschen in Schnellrestaurant verletzt
Nachrichten Der Norden Acht Menschen in Schnellrestaurant verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:10 18.09.2016
Die Feuerwehr nahm Luftmessungen vor, konnte aber nichts feststellen. Quelle: Symbolbild (Archiv)
Anzeige
Flensburg

Durch einen unbekannten Stoff sind am Sonntagnachmittag in einem Flensburger Schnellrestaurant acht Menschen verletzt worden. Sie wurden mit Hustenreiz und Kopfschmerzen in Krankenhäuser gebracht, wie eine Polizeisprecherin sagte. Unter den Verletzten waren neben Mitarbeitern auch Gäste. Die Feuerwehr nahm Luftmessungen vor, konnte aber nichts feststellen. Möglicherweise wurde in dem Restaurant Pfefferspray versprüht, sagte eine Sprecherin. Die Hintergründe seien noch unklar.

dpa

Auf der Flucht vor der Polizei sind vier Männer mit ihrem Auto im Kreis Vechta gegen eine Mauer geprallt und schwer verletzt worden. Alle vier Insassen zwischen 23 und 37 Jahren waren betrunken. Ermittelt wird nun, wer den Wagen gefahren hat.

18.09.2016
Der Norden Überführung der "Genting Dream" - Kreuzfahrtriese auf der Ems

Es ist jedes Mal ein Riesenspektakel, wenn von der Papenburger Meyer-Werft ein Kreuzfahrtschiff Kurs Richtung Nordsee nimmt. Die Überführung der "Genting Dream" lockte am Sonntag Tausende an die Ems.

18.09.2016

Im Kampf gegen die Grundwasserbelastung durch Düngerückstände der Landwirtschaft macht Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) Druck auf besonders betroffene Landkreise und den Bund.

18.09.2016
Anzeige