Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Ältestes Breitmaulnashorn der Welt ist tot

Trauer im Serengeti-Park Ältestes Breitmaulnashorn der Welt ist tot

Der Serengeti-Park Hodenhagen trauert um Molly: Das älteste Breitmaulnashorn der Welt ist am Mittwoch im Alter von 54 Jahren im Serengeti-Park verstorben. 

Voriger Artikel
Mann rast betrunken gegen Hauswand
Nächster Artikel
Lehrer sollen auf Radikalisierung achten

Molly ist im Alter von 54 Jahren verstorben. 

Quelle: Serengeti-Park Hodenhagen

Hodenhagen. Molly war ein Urgestein des Serengeti-Parks: Seit der Eröffnung 1974 lebte das Nashorn in Hodenhagen. Sie wurde im Alter von 13 Jahren aus Namibia in die Lüneburger Heide gebracht. Molly war das älteste lebende Nashorn der Welt. Die reguläre Lebenserwartung von Breitmaulnashörnern liegt bei ungefähr 40 Jahren.

Das Breitmaulnashorn Molly ist im Alter von 54 Jahren gestorben. 

Zur Bildergalerie

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Der Harz startet in die Wintersportsaison 2017/2018

Der Harz ist ungewöhnlich früh in die Wintersportsaison gestartet. Am ersten Wochenende erwartete der Tourismusverband einen Ansturm von Wintersportlern.