Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
AKW Emsland nach Ölbrand vom Netz genommen

Mitarbeiter löschen Feuer AKW Emsland nach Ölbrand vom Netz genommen

Das RWE-Kernkraftwerk Emsland in Lingen ist am Sonntagabend nach einem Ölbrand vom Netz genommen worden. Mitarbeiter konnten den Brand sofort mit Schaumfeuerlöschern ersticken, teilte das Unternehmen am Montag mit.

Voriger Artikel
Kieler Oberbürgermeisterin Gaschke tritt zurück
Nächster Artikel
Friedhöfe stellen sich auf Muslime ein

Das AKW Emsland ist nach einem Ölbrand am Wochenende vom Netz genommen worden.

Quelle: dpa

Lingen. Verletzt wurde niemand. Beim Nachfüllen von Öl an einer Hauptkühlmittelpumpe sei Öl auf eine heiße Rohrleitung gekommen und habe zu qualmen begonnen. Zuvor war ein niedriger Ölstand an einem Motorlager der Pumpe signalisiert worden. Die Pumpe sei abgeschaltet und das Atomkraftwerk langsam heruntergefahren worden, sagte der Pressesprecher von RWE-Power, Olaf Wollny.

Nach Angaben des niedersächsischen Umweltministeriums müssen vor dem Wiederanfahren alle Reinigungs- und Prüfarbeiten abgeschlossen sein. „Meldepflichtige Ereignisse in den niedersächsischen Atomkraftwerken wie dieses werden ab sofort grundsätzlich extern überprüft“, kündigte Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) in Hannover an. „Die externen Sachverständigen sollen die Atomaufsicht dabei unterstützen, auch übergreifende Fragestellungen ausreichend zu berücksichtigen, Ursachen eindeutig zu klären und notwendige erweiterte Vorsorge zu klären.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fukushima
Experten haben vor Nachbeben in Japan gewarnt.

Ein starkes Erdbeben sucht die Katastrophenregion Fukushima heim. Diesmal kommt niemand zu Schaden. Auch die Atomruine hält der Erschütterung stand. Experten warnen aber vor Nachbeben und Tsunami.

mehr
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Der Harz startet in die Wintersportsaison 2017/2018

Der Harz ist ungewöhnlich früh in die Wintersportsaison gestartet. Am ersten Wochenende erwartete der Tourismusverband einen Ansturm von Wintersportlern.