Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Entflohener Mörder ist wieder gefasst
Nachrichten Der Norden Entflohener Mörder ist wieder gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 28.05.2016
Zurück in den Maßregelvollzug: Der verurteilte Mörder konnte gefasst werden. Quelle: dpa
Anzeige
Bremen/Moringen

Details sollten zunächst nicht genannt werden. Der Straftäter entkam am 17. Mai während eines Ausgangs. Der Mann hielt sich für eine ambulante Therapie in Northeim auf. Weil eine Mitinsassin gegenüber der Einrichtungsleitung schwere Vorwürfe gegen ihn erhob, sollte er zurückgeholt werden. Dabei riss er sich von den Betreuern los und lief weg. Er soll die Frau unter Druck gesetzt haben und von ihr verlangt haben, Drogen in die Einrichtung zu schmuggeln. Der psychisch kranke Mann war 1998 wegen Mordes im Drogenmilieu in Bremen verurteilt worden.

In den vergangenen Wochen waren im niedersächsischen Maßregelvollzug ähnliche Fälle bekannt geworden. So befindet sich ein am Dienstag in Hildesheim entkommener 32 Jahre alter Mann noch auf der Flucht. Am 9. Mai hatte ein Straftäter aus dem niedersächsischen Maßregelvollzug eine 73 Jahre alte Frau in ihrer Wohnung ausgeraubt und schwer verletzt. Im April wurde bekannt, dass ein Patient des Maßregelvollzugs im Herbst vergangenen Jahres eine 23 Jahre alte Frau während eines unbegleiteten Ausgangs getötet haben soll.

lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Die Fahndung nach dem am Dienstag aus dem Maßregelvollzug in Hildesheim geflüchteten Straftäter ist bislang erfolglos geblieben. Zu dem 32-Jährigen, der wegen schweren Raubes verurteilt worden war, gibt es nach Polizeiangaben noch keine Spur.

25.05.2016

Wo ist der Mörder, der am Dienstag aus dem Maßregelvollzug geflohen ist? Noch immer gibt es keine heiße Spur von dem 39-Jährigen. Ähnliche Vorfälle gibt es immer wieder. Sozialministerin Rundt will nun bei Lockerungen strenger hingucken. 

20.05.2016

Von einem aus dem Maßregelvollzug in Moringen (Kreis Northeim) entkommenen, verurteilten Mörder fehlt weiter jede Spur. Wie die Polizei mitteilte, gebe es weiter keine neuen Erkenntnisse zu dem Aufenthaltsort des 39-Jährigen.

19.05.2016

Bei einem Dachstuhlbrand in einem Gebäudeensemble ist in Rautenberg bei Hildesheim ein Schaden von rund 300 000 Euro entstanden. Wie eine Polizeisprecherin in Sarstedt am Samstag berichtete, hatten Autofahrer am Freitagabend Rauch bemerkt und die Rettungskräfte verständigt. Verletzt wurde niemand.

28.05.2016
Der Norden Interview mit Heimatbund - Was ist Heimat?

Kommt man aus der Region, aus Hannover oder aus Niedersachsen? Oder bezeichnet man womöglich Deutschland, wenn nicht sogar Europa als Zuhause? Heimat kann viele Formen annehmen und für jeden etwas anderes bedeuten. Ein Gespräch über Verbundenheit, Geschichten und Flucht.

Michael B. Berger 31.05.2016

Autofahrer, die in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag die Autobahn 7 befahren wollen, müssen sich zwischen Rhüden und Bockenem auf erhebliche Behinderungen einstellen. Wegen Bauarbeiten ist die Strecke in beide Richtungen zwischen 20 Uhr am Sonnabend und 10 Uhr am Sonntag voll gesperrt.

28.05.2016
Anzeige