Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Entflohener Mörder ist wieder gefasst

Maßregelvollzug in Moringen Entflohener Mörder ist wieder gefasst

Der aus dem Maßregelvollzug im niedersächsischen Moringen entkommene verurteilte Mörder ist in der Nacht zu Sonnabend von der Polizei gefasst worden. Das gab die Staatsanwaltschaft Bremen bekannt. Nach Angaben der Polizei wurde er am Freitagabend gegen 23.30 Uhr im Bremer Stadtgebiet von der Polizei gefasst.

Voriger Artikel
Brand verursacht 300.000 Euro Schaden
Nächster Artikel
Wurfgeschoss zerschlägt Autoscheibe

Zurück in den Maßregelvollzug: Der verurteilte Mörder konnte gefasst werden.

Quelle: dpa

Bremen/Moringen. Details sollten zunächst nicht genannt werden. Der Straftäter entkam am 17. Mai während eines Ausgangs. Der Mann hielt sich für eine ambulante Therapie in Northeim auf. Weil eine Mitinsassin gegenüber der Einrichtungsleitung schwere Vorwürfe gegen ihn erhob, sollte er zurückgeholt werden. Dabei riss er sich von den Betreuern los und lief weg. Er soll die Frau unter Druck gesetzt haben und von ihr verlangt haben, Drogen in die Einrichtung zu schmuggeln. Der psychisch kranke Mann war 1998 wegen Mordes im Drogenmilieu in Bremen verurteilt worden.

In den vergangenen Wochen waren im niedersächsischen Maßregelvollzug ähnliche Fälle bekannt geworden. So befindet sich ein am Dienstag in Hildesheim entkommener 32 Jahre alter Mann noch auf der Flucht. Am 9. Mai hatte ein Straftäter aus dem niedersächsischen Maßregelvollzug eine 73 Jahre alte Frau in ihrer Wohnung ausgeraubt und schwer verletzt. Im April wurde bekannt, dass ein Patient des Maßregelvollzugs im Herbst vergangenen Jahres eine 23 Jahre alte Frau während eines unbegleiteten Ausgangs getötet haben soll.

lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Klinik in Hildesheim
Erst vor einer Woche war ein Straftäter aus dem Maßregelvollzug in Moringen geflüchtet.

Die Fahndung nach dem am Dienstag aus dem Maßregelvollzug in Hildesheim geflüchteten Straftäter ist bislang erfolglos geblieben. Zu dem 32-Jährigen, der wegen schweren Raubes verurteilt worden war, gibt es nach Polizeiangaben noch keine Spur.

mehr
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Schlürfen, trinken, spucken - zu Besuch bei einem Teeverkoster

Wenn Stefan Feldbusch Tee trinkt, ist häufig wenig Genuss dabei. 300 Tassen trinkt der 53-Jährige am Tag - als Teeverkoster für die Ostfriesische Teegesellschaft.