Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Ausflugsschiffe laufen im Wattenmeer auf Grund

Nordfriesland Ausflugsschiffe laufen im Wattenmeer auf Grund

Zwei Ausflugsschiffe sind im nordfriesischen Wattenmeer auf Grund gelaufen. Nachdem sich die „Adler-Express“ mit mehr als 230 Passagieren an Bord am Samstag festgefahren hatte, blieb auch die „Hauke Haien“ mit Dutzenden Fahrgästen an Bord stecken, wie ein Sprecher der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) am Sonntag sagte.  

Voriger Artikel
Hunderttausende feiern beim Schlagermove
Nächster Artikel
Schüler verunglücken mit Bus in Südtirol

Zwei Ausflugsschiffe sind am Sonnabend auf Grund gelaufen. 

Quelle: dpa

Westerland/Sylt. Die 34 Meter lange „Hauke Haien“ wollte der 42 Meter langen „Adler-Express“ zu Hilfe eilen, die laut Adler-Reederei auf dem Weg von Amrum nach Hooge von der Fahrrinne abgekommen war. Die Seenotretter hätten die insgesamt rund 300 Passagiere von der Sandbank auf drei weitere Ausflugsschiffe in der Nähe in Sicherheit gebracht, sagte der DGzRS-Sprecher.

Zwei Schlauchboote sowie der Seenotrettungskreuzer „Ernst Meier-Hedde“ waren im Einsatz. Verletzt wurde niemand.  Mit einsetzender Flut konnten sich laut Seenotretter beide Schiffe am Abend aus eigener Kraft wieder befreien. Die an Bord gebliebenen Besatzungen steuerten die Häfen von Dagebüll und Husum an. Über Schäden an den Schiffen wurde zunächst nichts bekannt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Eislandschaften in Niedersachsen

Mit der Kamera festgehalten: Frostiges Niedersachsen bei Minusgraden.