Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Ausflugsschiffe laufen im Wattenmeer auf Grund
Nachrichten Der Norden Ausflugsschiffe laufen im Wattenmeer auf Grund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 12.07.2015
Zwei Ausflugsschiffe sind am Sonnabend auf Grund gelaufen.  Quelle: dpa
Anzeige
Westerland/Sylt

Die 34 Meter lange „Hauke Haien“ wollte der 42 Meter langen „Adler-Express“ zu Hilfe eilen, die laut Adler-Reederei auf dem Weg von Amrum nach Hooge von der Fahrrinne abgekommen war. Die Seenotretter hätten die insgesamt rund 300 Passagiere von der Sandbank auf drei weitere Ausflugsschiffe in der Nähe in Sicherheit gebracht, sagte der DGzRS-Sprecher.

Zwei Schlauchboote sowie der Seenotrettungskreuzer „Ernst Meier-Hedde“ waren im Einsatz. Verletzt wurde niemand.  Mit einsetzender Flut konnten sich laut Seenotretter beide Schiffe am Abend aus eigener Kraft wieder befreien. Die an Bord gebliebenen Besatzungen steuerten die Häfen von Dagebüll und Husum an. Über Schäden an den Schiffen wurde zunächst nichts bekannt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Angeführt von Schlagerbarde Guildo Horn haben Hunderttausende den Schlagermove in Hamburg gefeiert. Mit den Worten "Schlagermusik ist die Sprache der Liebe, viel Spaß und Hossa!" begrüßte Horn in grüner Lederjacke auf dem ersten der insgesamt 45 bunt geschmückten Musik-Trucks die Zuschauer.

11.07.2015

Mehr Stellen für Lehrer und Polizisten, kündigt Rot-Grün in Bremen an. Dabei ist das kleinste Schuldenland dramatisch verschuldet. Reichlich gerupft gehen SPD und Grüne in die dritte Legislaturperiode.

11.07.2015

Matsch und Schlamm in Hülle und Fülle haben am Sonnabend mehrere tausend Extremsportfans nach Niedersachsen gelockt. Teams von bis zu 20 Teilnehmern gingen auf die rund 16 Kilometer lange, mit verschiedenen Hindernissen gespickte Strecke des Extremwettkampfs "Tough Mudder" bei Hermannsburg. 

11.07.2015
Anzeige